Wem darf man sich in Unterwäsche zeigen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Würde sagen Grenzwertig.

Aber ich denk es kommt auf die Unterhose an. Heute gibt es ja Boxershorts die locker als Kurze Hose durchgehen können.

Befremdlich und vielleicht auch mit einem süffisanten Kommentar würde ich reagieren wenn jemand in Fein ripp Unterhose vor mir stehen würde. "Na heute bisschen verstreut haben wir untenrum nicht was vergessen"?

Aber sonst wenn sie sauber ist kein Problem würde ich sagen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns Dein Besuch ok findet uns Dir sogar noch gleich tut übhaupt kein Problem. Aber für manche Nachbarn könnte das schon ein bisschen "komisch" wirken... also wenn mir jmd in Unterwäsche die Tür öffnet fänd ichs halt schon iwi komisch. Klar kannstes machen, aber brauchst Dich nicht wundern, wenn sich andere darüber wundern und das vlt nicht nachvollziehen können.

Gruß lucool4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ganz normal aber das mit dem Nachbarn sollte ich überlegen aber ich bin genau so
Wenn ich zuhause bin ziehe ich mich direkt um das es mir gut geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, weißte, lurnie, es ist doch alles ganz einfach...

In deiner Wohnung flitzt du so bequem bekleidet oder unbekleidet herum, wie es dir am liebsten ist, und für den Weg zum Briefkasten oder an die Mülltonne empfehle ich dir einen angenehm leicht sitzenden Morgenmantel - den hast du flott in einem Husch übergestreift und anschließend wieder ausgezogen - und kein einziger noch so verbiesteter und/oder verklemmter Zeitgenosse bekommt vor Entsetzen einen Kabelbrand an seinem Herzschrittmacher und verliert seinen Glauben an das Edle und Gute in dir. 😆

So halte ich das übrigens selber auch...

Grüßges, maulwuff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen gehen auch in Leggings unter die Leute. Wenn nun deine lange Unterhose ännähernd diesem Anspruch genügt, sollte das kein Problem darstellen. Ein klar erkennbarer "Lüftungsschlitz" vorn könnte aber schon etwas peinlich wirken.

Ich geh immer in Leggings an den Briefkasten, wohne allerdings in einem Zweifamilienhaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuhause darfst Du herumlaufen wie Du es für richtig hält.

Draussen kommt es darauf an ob sich Jemand darüber ärgert oder nicht.

Bild habe ich keinen gesehen. ;-) <---

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finds irgendwie witzig :) 

finds gut das du nicht so bröde bist wenn dir das gefällt und du dich so wohlfühlst dann mach das

solange du dich nicht komplett aussziehst kann dir eh keiner was :)

und im schwimmbad läuft man ja auch nicht andres rum




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welches Bild?

Ansonsten zuhause kann man das doch machen. Wen's stört selber Dchuld. 😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist kein Bild... Aber: Ich finde das auch nicht so schlimm und auch lästig sich nur wegen Kleinigkeiten anziehen zu müssen, also ist doch in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn mir mein Nachbar in Unterwäsche die Türe öffnen würde, wäre ich sehr verwundert. Ein gutes Bild gibt das sicherlich nicht ab. Im Hausflur oder vor dem Haus ... da würde ich annehmen, dass mit dem etwas nicht stimmt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chillkroete1994
09.02.2016, 01:22

Wärst du anderer Meinung wenn dein Nachbar deinem männlichen Schönheitsideal entsprechen würde?

0

Boxershort ist über lässig ^^ Ob zum Briefkasten oder die Mülltonnen raus stellen voll egal :D

Briefträger schaut abundzu etwas schräg wenn ich die Tür aufmache aber gut ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einwandfrei. Das trauen sich aber leider nicht viele. Eigentlich ist ja nichts dabei. Da sieht man mal, wie man schon angepaßt ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?