weltweites waffenverbot

8 Antworten

Was für ein naives Weltbild.......

Wenn denn nun die ganzen bösen Waffen ( ja genau, böse sind nur die Waffen, die Menschen sind selbstverständlich von Natur aus friedliebend und würden keiner Fliege was zu leide tun, wenn sie nicht von den bösen Waffen auf geheimnisvolle Weise zu Mord und Gewalt gezwungen werden würden....) mal einfach von heut auf morgen überall verboten wären, lösen die sich dann einfach in Luft auf....?

Sitzen dann die somalischen Piraten mit verheulten Augen am Strand und hadern...: " Och menno......., seit heute sind alle Waffen verboten, da können wir ja ab jetzt gar nicht mehr mit unseren RPg´s und AK´s aufs Meer rausfahren und Schiffe kapern.......

Verbiete mal lieber die Gewalt.

Na sowas! Geht nicht? Dann sollte man den Frieden befehlen. Hat man auch schon probiert (constitutio pacis). Ist leider schiefgegangen.

Und wenns nicht so viele Menschen gäbe, die sich auch noch in Gemeinschaften zusammenrotten, wär Gewalt kein Problem. Indem du Waffen verbietest, schaffst du sie nicht ab, du machst sie nur illegal.

Man verbiete einfach die Menschen, denn diese sind so ziemlich die einzigen (außer ein paar Affen) die Waffen anfertigen.

Oder man befehle den allgemeinen, generellen und speziellen WELTFRIEDEN.

Und für die Leute mit Wasserphobie werden alle Gewässer zugeschüttet, dann ist auch diese Zielgruppe bedient. Denn bei uns hierzuland ertrinken viel mehr Menschen als dass sie durch Waffengewalt zu Tode kommen. Danach werden auch die Blitze abgeschafft. Was willst du denn eigentlich alles verbieten, bis die Welt für dich erträglich ist?

Und wenns nicht so viele von den Bettnässern* gäbe, die mit ihren dämlichen Horrormeldungen in den Medien ihr Geld verdienen (ich sag' nur: Amokalarm) dann wär das Leben auch ohne Waffenverbot (oder ähnliche staatliche Gängeleien) erträglich.

so long, Buddies !

*ugs. : Journaille.

es gibt genügend Leute und Länder, die mit den Waffen(lieferungen) viel Geld verdienen und die würden da nie mitmachen!

Ja zum Beispiel Deutschland. Ist in dem markt sogar mit an der Spitze.

0

Was möchtest Du wissen?