Weltuntergang Oktober 2017 (wahr)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mach Dir keine Sorgen. Nostradamus hat für 2018 einen Atomkrieg vorhergesagt. Da der alte Knabe für gewöhnlich recht hat, kann die Welt nicht 2017 untergehen, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angenommen, die Welt ginge im Oktober 2017 unter. Warum sollte ich mir dann Sorgen machen ? Dann würde ich mir morgen einen Porsche kaufen - auf Pump natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Diese Unsinn verfolgt uns nicht nur im Forum pausenlos. Aber keine seriöse Quelle rechnet mit einem Weltuntergang.

 Und wenn dann geht es auch nur um die Erde und diese ist so winzig dass man sie nur subjektiv als Welt bezeichnen kann. Selbst von dem direkten Nachbarstern der Sonne also dem Stern der uns am nächsten steht (Alpha Centauri) aus kann man die Erde nicht einmal mit einem Fernrohr sehen. Sie ist ein Staubkorn in der Endlosigkeit - mehr nicht. 

 Die Erde wird mit der Sonne sterben - in einigen Milliarden Jahren so sehen das alle seriösen Wissenschaftler

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Welt ist schon so oft unter gegangen. 

Da es immer wieder irgendwelche "Weltuntergangsszenarien/ Weltuntergangstermine" gab.

Die Welt hat sich nie an die Termine gehalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Weltuntergang ist schon unzählige male vorhergesagt worden

keiner weiß den Termin, beruhige dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie oft kommt diese dumme Frage noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der war doch schon 2014 oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?