Was macht man am Weltspartag?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weltspartag ist eine Werbeveranstaltung aller banken und Sparkassen, 1 x im Jahr, im Oktober, bei dem (vor allem ) KInder zumsparen angehalten werden sollen.

früher kamen da alle Schulklassen, Kindergärten, Muttis uvm mit ihren Kleinen und deren Spardosen mit den Pfennigen uind Groschen, und die wurden dann in der Bank oder Sparkasse gezählt und auf das Sparbuch des Kindes eingezahlt, und alle waren happy, ein riesenhappening, und das Personal war abends groggy.

Ob das heute noch so ist im Zeitalter der Null-Zinsen und des Onlinebankings, weis ich nicht.

Das wird hauptsächlich von der Sparkasse noch gemacht. Besonders Kinder bkommen ein kleines Geschenk, wenn sie etwas Geld auf ihr Sparbuch einzahlen.

google ist dein Freund! Wenn du aber keine Lust hast, selbst nach einer Antwort zu suchen, kann ich sie dir auch geben: Am Weltspartag überweisen alle Menschen einen Euro auf mein Konto. Bankverbindung gebe ich dir gerne, wenn du mich danach fragst :-)

Der ist doch immer im Oktober. Das dauert doch noch ewig!

Was möchtest Du wissen?