Weltreise/Lebenziel?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hei, EinEigenartiger, die Welt ist so groß und das Leben so kurz, dass man niemals alles Unbedingt-Gesehen-haben-Müssende auch sieht. Für mich waren Punkte meiner Sehnsucht u.a. Macchu Picchu, Feuerland mit Ushuaia, der südlichen Stadt der Welt, die Wasserfälle von Iguacu, die Galapagos-Inseln, das Nordkap, die Durchquerung des Urals, der Spaziergang auf der chinesischen Mauer, der Bummel durch den Kreml in Moskau, die Tempel von Angkor Wat in Kambodscha, die Verbotene Stadt in Peklng, die Wüste Gobi, Ulan Bator, der Baikalsee, die ägyptischen Pyramiden, die Tempel von Palmyra in Syrien, der Ararat in der Türkei, Albanien, das Land der Skipetaren ~~~ und noch viele Punkte auf dem Globus, die ich wohl nicht mehr erreichen werde: Ayers Rock in Australien (wie gern wäre ich einmal in Bala-Bala (West-Australien!), die Inseln der Südsee, die Affen von Borneo, den Amazonas, Ol´man River Mississippi, Hudson Bay, Baja Caliifornia... Gute Fahrt! Grüße!

Kommentar von EinEigenartiger
24.03.2016, 14:45

Danke dir ich weiß ich hab die Frage ein bisschen falsch formuliert aber egal genau so habe ich das gemeint Dankeschön :D...

0

Kommt drauf an wofür du dich interessiert, fals du Kultur magst, dann sind bestimmt einige Dinge auf der UNESCO Weltkulturerbe Liste faszinierend.

Kommentar von EinEigenartiger
24.03.2016, 14:25

Hauptsächlich möchte ich sehen was die Welt noch zu bieten hat dazu gehören natürlich auch die verschiedenen Kulturen also wirklich eig. Fasst alles *~*

0

Es gibt nichts, was man unbedingt mal gesehen oder gemacht haben muss. Das entscheidet jeder selbst. 

Was ich empfehlen kann, wäre eine Reise nach Nordkorea. Wenn du wieder zurück bist, wirst du die Welt mit ganz anderen Augen sehen.

Kommentar von EinEigenartiger
24.03.2016, 14:29

Klar da hast du natürlich recht ich sollte es ein wenig anders formulieren... 

Was habt ihr so erlebt wo ihr sagt das ist so schön gewesen dass ich es weiter empfehlen muss :D

0

Alpen, Brandenburger Tor, Oktoberfest, Schwarzwald, Dresden, Schloss Versailles, Paris, Big Ben, Wien, Prag, Wattenmeer.

Erstmal vor der eigenen Haustür umschauen, wetten du hast noch nicht mal alles obengenannte gesehen. Schon mal gehört:

Warum in die Ferne schweifen weil das gute liegt so nah.

Kommentar von EinEigenartiger
24.03.2016, 14:31

Muss ich dich enttäuschen die Hälfte hab ich schon gesehen :D 

0
Kommentar von LukDill02
24.03.2016, 14:34

Sagte nur du hast nicht alles gesehen nicht dass du davon noch garnix gesehen hast

1

Polarlichter sind sicher schön! Aber Karibik ist wärmer. Schwierig! Nepal, Bhutan, oder Galapagos? Ich weiß es nicht! Tokyo?

Je nach dem wo deine Präferenz liegt, ich glaube, dass kann man eben nicht so pauschalisieren.

Habe mal so eine Camping-Rundreise durch Südafrika und Namibia gemacht inkl. Safaris, das zählt bei mir als abgehakter Lebenstraum.

Ansonsten stehen noch bei mir ganz weit oben

- Jakobsweg

- Kilimandscharo erklimmen

- Grönland 

- Antarktis 

--- btw. Europa hat auch unglaublich schönes zu bieten,

war im Februar beispielsweise in Athen und auf Santorin, welche im Übrigen zur weltweit schönsten Insel gezählt wird. (Y)

Die Pyramiden, den Canyon.

Was möchtest Du wissen?