Weltreise so billig wie möglich

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weltreisen sind nie billig, das einmal vorweg. Allerdings wird es immer billiger je langsamer ihr reist. 5 Kontinente in 5 Monaten sind garantiert nicht so billig, wie zum Beispiel 2 Länder in derselben Zeit. Öffentliche Verkehrsmitel sind ausserdem billiger als zB Flugzeug oder ein Auto, aber das hängt natürlich auch komplett davon ab wo ihr hin wollt. Südostasien ist billiger als Australien etc. Und es ist immer gut Flugtickets schon relativ weit im vorraus zu buchen, zB auf bootsnall.com. Dann seid ihr zwar nicht flexibel, spart euh aber wirklich eine Menge Geld! Dort findet ihr auch diverse Guides zu allen Ländern und wie viel Tagesgeld ihr in jedem einplanen solltet.

So, wie Du die Frage stellst, kann Dir keiner weiterhelfen. Werdet Euch erst einmal klar darüber wohin Ihr wollt, wie lange Ihr Zeit habt, was Ihr für Ansprüche stellt und wieviel Geld Ihr maximal zur Verfügung habt. Das kann man nicht wie eine Mallorca-Reise planen. Wenn Ihr Euch dahingehend einig seit, dann fragt hier noch einmal nach.

Trampen ist auf jedenfall billig, wenn ihr genug seid, könntet ihr das machen, alleine bzw zu zweit wärs vllt zu gefährlich

oder zwischendurch travel und work bzw gerade in amerika gibts viele Höfe die Hilfe für zwischendurch brauchen, gibts ne Menge Seiten im Internet

Google doch mal travel blogger- die wissen gut Bescheid was man alles machen kann. Rausssuchen müßt ihr es immernoch selbst.

Am billigsten sind wohl Fußmarsch oder Fahrrad, da seid ihr halt ein paar Wochen unterwegs. Dann doch besser als blinder Passagier ins Fahrwerk eines A380 klettern.

Was möchtest Du wissen?