Weltraum und hubble teleskop?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hubble guckt einfach in den Weltraum und wenn irgendwelches Licht ankommt kann mal anhand der Rotverschiebung rausfinden wie lange das Licht schon unterwegs ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sind wir 13 Milliarden Lichtjahre vom Urknall entfernt.
Nicht Hubbel guckt so weit, sondern das Licht als Information bewegt sich auf das Hubbel zu.
Was immer Hubbel auch sieht, es ist Vergangenheit, schlichter Schnee von gestern.
Was aktuell in den jeweiligen Gegenden des Alls los ist weiß kein Mensch und wird die Menschheit auch nicht erfahren.
Wir sind bestenfalls Zuschauer, wie einst die Passagiere auf der Titanic.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?