Weltkarte selbst basteln

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe vor Jahren mal eine Karte (allerdings nur BRD - gab es damals noch), die auf dickem Papier gedruckt war, von hinten mit sog. Magnetfarbe eingestrichen. Da konnte man dann von vorne -also von der Bildseite- kleine Magnete aufsetzen. Grade für Wunschziele, die sich ja vielleicht auch mal ändern, die elegantere Lösung, weil Magnete ja keine Einstichlöcher verursachen.

Du könntest dir eben einfach eine Weltkarte kaufen und die (mit Reißzwecken zum beispiel) an einer Kork- oder Holztafel befestigen.

Was vielleicht auch ginge, wäre die Karte an einer Magnettafel festzumachen und dann statt Stecknadeln eben Magnete an den jeweiligen Stellen zu positionieren^^

Hmm...ich würde vllt. eine Plastik-Platte nehmen darüber ne dünne Kork-Platte und dann mit Bastelkleber und Zeitungsschnipsel oder so Erhebungen einbauen,dann entsteht so ein 3D Effekt.

LG:)

Was möchtest Du wissen?