Welpenfutter für Jack Russel

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja - das, was ich für andere Hunde auch empfehle: Getreidefreies Trocken-/Nassfutter oder Barf. Welpen haben einen etwas höheren Proteinbedarf und fressen besser mehrere kleine Portionen über den Tag verteilt. Ansonsten unterscheidet sich die Fütterung aber nicht großartig von der für erwachsene Hunde.

Was möchtest Du wissen?