welpen beim 1.treffen mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kein seriöser Züchter gibt einen Hund gleich beim ersten Besuch mit, das geht für den Welpen immer in die Hose. Heisst Hobbyzüchter Vermehrer ohne FCI Papiere? Solchen Leuten sollte man niemals einen Hund abkaufen. Das sind und bleiben immer Mischlingshunde die man überbezahlt. Wenn man Pech hat zahlt man dann dem Tierarzt ein Mehrfaches an dem, was man bei einem seriösen Züchter hätte bezahlen müssen.

Am Besten klärt ihr das schon vorher mit dem Züchter ab, ob es bei gegenseitigem Zusagen möglich ist den Welpen direkt mitzunehmen. Wichtig ist hier natürlich auch das Alter der Welpen, sie sollten schon mindestens 9 Wochen alt sein. Ein guter Züchter hat in diesem Alter bereits das Autofahren mit seinen Welpen geübt und wird auch die eventuell für euch in Frage kommenden Welpen dann nüchtern lassen.Und ihr, ihr solltet auch vorbereitet sein ( Leine, Halsband).

Die Frage ist übrigens nicht blöd, sondern völlig normal.

Wir haben unseren Welpen (damals 12 Wochen) auch beim ersten Besuch beim Züchter mitgenommen. Er hatte noch ein Wurfgeschwisterchen und die Mutter im Haus, und wir haben den Kleinen uns aussuchen lassen, denn eigentlich sehen sie ja alle süß aus, und wenn ein Welpe zu Dir will, ist das immer noch der beste Weg. Was mir eher Sorgen macht, ist die Tatsache, dass Ihr einen Hund bei einem "Hobbyzüchter (oder etwa Vermehrer?) kauft. Wenn schon ein Hund vom Züchter, dann einen, der im VDH gelistet ist. Achtet bitte darauf, dass der Welpe alle Impfungen bekommen hat und anständig entwurmt wurde. Seht Euch genau an, in welcher Umgebung die Welpen und die erwachsenen Hunde untergebracht sind. Es gibt schon viele, die zwar bei der Anschaffung des Welpen einige 100 € gespart haben, aber hinterher einen ständig kranken Welpen hatten, und ich bin der Meinung, dass man bei sowas nicht am falschen Ende sparen sollte.

man holt sich hunde aus dem tierheim oder bei einem vom VDH zugelassenen zuechter.

. bei hobbyzuchetern hast du keine garantie, dass die eltern der hundchen auf alle erbkrankheiten ueberprueft wurden, bestimmte fristen eingehalten wurden etc...

ich bin zugelassene zuechterin, beim ersten kennenlernen bekommt keiner von mir einen hund -auch wenn die interessenten lange unterwegs waren.

ich versuche immer zu jedem hund den richtigen menschen zu finden...da mussten viele ohne zusage wieder abreisen.

lasst euch beim zuechter alles zeigen, die unterkunft der kleine, die mutterheundin, den impfpass, ahnenpass, entwurmungsprotokolle etc... die welpen muessen mind 10-12 wochen alt sein!

schau mal hier www.vdh.de und dann die rasse eingeben -dort findest du gepreufte zuechter.

kaufe dir das buch "welpen" bei animal learning verlag

Fragt doch einfach klar heraus das ihr den kleinen gerne mitnehmen würdet. Ich rate euch wenn ihr ihn gleich mitnehmen wollt das ihr euch bei der Welpenauswahl Zeit lasst, kommt der Welpe viel von sich aus zu euch, ist fröhlich, verspielt und kuschelt mit euch dann ist es womöglich ein tolles Baby :)

Ok :) icy hab nur Angst dass es dann so kommt als würden Wir einfach nur so schnell einen Hund wollen und voreilig sein...Wir überlegn schon seit Jahren und haben auch alles gut durchdacht iss. Nur weiß ich auch dass meine Eltern bestimmt nicht 3-4 mal 4 Stunden fahren wollen,falls Die Züchter Nein sagen

0
@UnCreative99

feur einen gesunden hund muss man sich zeit nehmen und auch malabwarten oder weite wege fahren...

wie soll es werden, wenn ihr schon die meuhe schuet 2x zum zuechter zu fahren, wenn eure hund mal krank ist etc.. hat dann auch keiner zeit?

ich wohne in england und bin zuechterin. ein iteressent kan aus schottland um sich meine welpen anzusehen -beim ersten mal per hubschrauber.. als sie den kleine abholten per auto..7 stunden einfache fahrt...

1

Ich würde davon abraten. Ihr könnt einen kleinen Welpen nicht einfach so für paar Stunden von seinen Geschwistern und Mutter entfernen. Dazu ist auch eine 2 Stündige fahrt viel zu lang um ihn für paar Stunden mitzunehmen und es wäre unnötiger Stress.

Die Züchterin hat bestimmt einen Garten, vielleicht könnt ihr euch im Garten oder auch im Haus mit dem Welpen zusammensetzen und ein bisschen Zeit verbringen.

...Ich glaub ich habs falsch verstanden.. Ihr wollt den Welpen zum ersten mal sehen und dann gleich mitnehmen?

Das geht glaube ich nicht, wie alt ist denn der Hund? Normalerweise besichtigt man die Hunde noch weit vor dem Abhol Termin, da sie meistens Reserviert werden. Ihr dürft den Hund auf gar keinen Fall vor der 8 Lebenswoche holen !!

Er ist jetzt neun Wochen alt und Mit den Impfungen und Papieren alles ist alles fertig Aber ein Welpe hat immer noch kein Zuhause und bin erst vorgestern AIF Die Anzeige gestoßen

0
@UnCreative99

Achso, aber ihr habt euch mit der Züchterin schon in Kontakt gesetzt oder ?

Schreib/oder ruf sie an und frag sie ;)

0
@UnCreative99

Seltsamer Züchter, wenn er mit 9 Wochen schon so tut, als wäre alles zu spät! Ihn mit 9 wochen als Ladenhüter zu behandeln, halte ich schon für recht suspekt!

2
@NoradieHexe

@nora, was erwartest du von einem "zuechter", der seine welpen in ebay anbietet???

1
@UnCreative99

mit 9 wochen koennen sie nicht alle impfungen haben -die 1. impfung erfolgt mit 8 wochen und dann wird nach 4 wochen nachgeimpft -erst dann besteht vollstaenidger schutz!!!

0

Es ist im Interesse des Züchters, seine Welpen zu verkaufen, also musst Du Dich nicht selber in die Rechtfertigungsecke stecken. Aber bitte achte im Interesse des Welpens darauf, dass er bis zur 12. Woche bei seiner Mami und seinen Geschwisterchen bleiben darf, gegebenenfalls verschiebe den Besuch.

Bis zur 12. Woche sind die Welpen in der sogenannten Sozialisierungsphase, das heißt, sie lernen von ihrer Mama "hündisch". Fehlt ihnen diese Phase, werden sie in der Regel Probleme bei Hundebegegnungen haben, da sie die Beschwichtigungssignale nicht können. Auch befinden sie sich mitten in der sogenannten Angstphase, in der sie so einen gravierenden Einschnitt in ihrem Leben psychisch schwer verwinden könnnen. Auch die Beißhemmung im Spiel mit den Geschwisterchen wird bis zur 12. Woche gelernt. Dies alles sind Dinge, die kein Mensch einem Hund ersetzen kann.

Ich hoffe dass es bei mir auch so klappt... ich denke schon dass es ein seriöser Züchter ist u d vor Ort kann. Ich Ja nochmal alles sehen http://m.kleinanzeigen.ebay.de/s-anzeige/golden-retriever-welpen-aus-hobbyzucht-ab-sep-abzugeben/130899934

0
@UnCreative99

klingen tut es nicht schecht -aber seriose zuecheter inserieren nicht bei ebay -das ist ein no go!

2
@UnCreative99

du ,hast es nicht verstehen wollen? solche dinge lernt hund von hund - und deshalb sollten die welpen moeglichstlang zusammen sein 

0

Nein! Beim ersten Besuch sind die Welpen noch viel zu klein! und auserdem entscheidet nicht ihr sondern der züchter ob ihr den welpen überhaut bekommt!! Ich würd euch keinen geben!!!

Als ich meine zum ersten mal sag war sie 4 wochen alt. Ich war 3 mal da bin von kassel nach hannover gefahren mit meinen Eltern und wir haben sie beim 3 mal mitgenommen.

Es ist auch wichtig wenn ihr da seit nicht nur den Welpen zu streicheln den ihr wollt sondern auch die anderen welpen und die großen Hunde!

Die Welpen Sind schon 9 Wochen alt...Das ist mir schon klar,Aber ich mein wen zwischen dem Welpen und mir Die Chemie stimmt,in sie ihn auch mitnehmen lassen würden,beim 1.Besuch. Wir wollen Ja nicht hingehen den hund kurz anschauen und sagen "ach der sieht ganz nett aus den nehmen Wir " und hauen dann gleich ab. A

0

Hol doch lieber einen aus dem Tierheim :(

Meine Eltern wollen unbedingt einen von Züchter :/

0

Was möchtest Du wissen?