Kennt jemand Tierheime in Schleswig-Holstein die Welpen vermitteln?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Such im Internet nach Tierheime Schleswig-Holstein.

Du kannst auch Tierheime anrufen.

Aber wie schon erwänt vermitteln Tierheim in der Weihnachtszeit meistens keine Tiere, damit sie kein Weihnachtsgeschenk werden und nach ein paar Wochen wieder abgegeben werden oder ähnliches.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss es denn unbedingt ein welpe oder ein Junghund sein den du lange Zeit nie bis kaum alleine lassen kannst? Was spricht gegen einen erwachsenen Hund? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eggenberg1
21.12.2015, 09:59

wohl  weil  welpen  doch sooo süüüß  sind !  für  6   wochen , dann werden sie oft lästig , wenn man weiß wieviel arbeit sie machen !

1
Kommentar von PaulaB1204
21.12.2015, 12:50

Ja, da ich möchte das der Hund so gut wie von Anfang an bei mir aufwächst:)

0

Ein Welpe ist kein Weihnachtgeschenk, deshalb geben die meisten Tierheime gerade jetzt keine Welpen ab ( vielen haben die gleiche Idee wie du)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaulaB1204
21.12.2015, 12:49

Ich möchte auch kein Weihnachtsgeschenk, nur mich vorher informieren da ich mir ab April/Mai einen holen möchte :)

0
Kommentar von Rossi39
21.12.2015, 13:01

Dann dürfte die potentielle Mutter noch gar nicht tragend sein

1

Ist sicher unterschiedlich. Ich würde einfach bei den Tierheimen anrufen und fragen. Suche Dir eins in Deiner Nähe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

paula   da  wirst du wohl  selber tätig  werden müssen-- guck im internet,  welche tierheime es in eurer  umgebung  gibt und ruf  dann dort an --

ich sage  die aber gleich   VOR   weihnachten  vermittelt  dir kein  tierheim , was ordentlich geführt  wird,  noch einen hund  bzw. einen welpen.. der würde  evtl reserviert  ,  aber  bekommen würde man ihn dann erst nach weihnachten und neujahr , wenn all der  stress und trubel wieder vorbei ist--

also  wird nichts mit  welpen unterm tannenbaum -- und DAS  ist auch GUT  so .

im übrigen  bekommt man  NACH weihnachten  mehr  welpen als  vorher , denn dann kommen all die  unvorsichtig  gekauften  weihnachtsgeschenke wieder  zurück in die T.heime  und suchen  ein  endgültiges  überlegtes zu hause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?