Welpe will nicht schlafen was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde vor dem Schlafengehen keine "Action" mehr machen mit spielen und rumrennen etc. Das putscht ihn nur wieder hoch.  Nochmal zum pinkeln raus und dann ins Bett. So wie Du das jetzt gemacht hast, ist es schon ok. Langsam runterfahren und dann wird geschlafen :-)

Danke. Ich werde es heute mal versuchen. Ich werde am besten schom um 7 mal mit ihm rausgehen zum toben und dann um 9 oder halb 10 nur noch kurz zum pinkeln raus und das wars.

0

***Aber ich versuche ihn gerade zum schlafen zu bringen,***

Hör auf permanent auf den Hund einzugehen. Rein setzen nochmal Hand rein stricheln und gut ist. Je mehr du da den Hund betuddelst um so weniger kommt er zur Ruhe. Und das es die ersten nächste so funktioniert hat, verständlich der war müde und musste erstmal viele Eindrücke verarbeiten. 

Ok. Aber kann man das nicht auch normal schreiben? 

0
@steini02

Wenn ich den ersten Satz lese mit "ich bin totat überfordert" ich konnte die ersten 3-4 Nächte nicht durch schlafen. 

Auch ein Welpe muss sich an die nächtlichen Ruhe gewöhnen in seinem neuen Zuhause. 

Lass ihn jammern Hand rein baumeln lassen fertig. Vorm schlafen gehen nochmal pullern dann ist Ruhe. 

0

Evtl möchte er nicht alleine sein. Mein kleiner möchte auch nachts beim schlafen nicht alleine sein, seit ich ihn mit zu mir ins Bett nehme, schläft er sofort bei mir ein...  Ansonsten könnte es auch daran liegen dass er noch zu viel Energie hat, sich langweilt und dich deswegen nicht schlafen gehen lassen möchte. Das war bei uns auch schon öfter der Fall. In dem Fall, müsstest du dich tagsüber mehr mit ihm beschäftigen und ihn mehr auslasten, dann wird er nachts auch wieder schlafen. Erst musst du schauen, an was es liegt. 

Danke für deine antwort. Habe es jetzt hinbekommen und er ist ruhig. Habe ihn noch mit auf mein Bett getan und ihn gestreichelt und er hat noch ein bisschen mit seinem Kuscheltier gespielt. Als ich gemerkt habe das er ruhiger wurde habe ich ihn reingesetzt, meine Hand ganz eng an ihn getan und dann hat er sich auch hingelegt und ist eingeschlafen.

0

Lass ihn einfach machen.
Er wird dann irgendwann merken, dass keiner mit ihm spielt und sich hinlegen.

Hallo,

vielleicht ist der Kleine einfach noch nicht müde.

Nimm ihn an die Leine und gehe mit ihm spazieren, dann wird er heute Nacht gut schlafen.

Liebe Grüße


Was möchtest Du wissen?