Welpe wählt mich aus?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstens musst du spüren, ob eine erste Bindung zwischen euch ist. Dann solltest du schauen, ob du einen verspielten Hund willst, oder einen eher ruhigeren. Mache ein paar kleine Test wie zum Beispiel: Nimm einen Plastikbecher (am besten etwas durchsichtiges) und lege etwas an Leckerlies darunter. Lege nun den Welpen davor und schaue, was er tut. Ist er aktiv und verspielt, wird er den Becher umstülpen und die Leckerlies finden. Ist er aber schläfrig, wird er nicht viel Interesse zeigen. Hier mehr darüber. http://www.bozita.com/de/Alles-uber-Hunde-und-Katzen/Thema-des-Monats/Welpentests-und-Wahl-des-Welpen/

Du gehst die Hunde mehrmals besuchen und dann merkst du wie verschieden oder auch nicht, sie sind. Der Züchter steht dir bei der Wahl zur Seite. Es ist nicht unbedingt so mystisch, dass der Welpe dich wählt. Der Welpe den du möchtest muss ja auch noch frei sein. Es gibt immer 2-3 die sich recht ähnlich sind und nicht immer ist der Welpe, in den man sich verliebt hat, der, der in die Familie passt. Aber manchmal muss man einfach sagen, unverkennbar, der passt :-))

Hi, glaub mir, das wirst du spüren... Es muss gar nicht der sein, der als Erstes zu dir kommt, es kann grad im Gegenteil der Schüchternste aus dem Wurf sein. Liebe auf den ersten Blick gibt es auch zwischen Tier und Mensch..... Ihr werdet euch finden :) LG, Sigi

Züchter zieht mit Welpe um.?

Hallo, wir holen uns bald unseren Welpen. Eigentlich wollte der Züchter erst nachemische alle Welpen ausgezogen sind selbst umziehen. Jetzt zieht unser Welpe aber wohl doch mit um. 3Tage später zieht er dann zu uns. Ich befürchte, dass ist alles zu stressig für den Welpen. Was meint ihr.? Der Welpe ist 14 Wochen alt.

...zur Frage

Darf ein Welpe (2,5 Monate) raus ins Freie?

Hallo, wir haben seit 2 Wochen einen Golden Retriever Welpe. Er ist schon fast stubenrein und darf oft in unseren Garten. Doch ich möchte ihm natürlich auch die Welt zeigen und mal kurze Strecken (max. 10 min) spazieren gehen. Im Internet habe ich bisher nichts lesen können, das junge Welpen nicht auf die Straße oder in den Wald gehen sollen. Die Züchterin, Tierarzt und auch meine Freundin sind da aber anderer Meinung. Sie meinten, man müssen warten, bis alle Impfungen (das wäre am 20. Mai) abgeschlossen sind. Erst dann darf man hinaus. Ist das wirklich so streng? Gegen Zecken/Flöhe hat er bereits etwas bekommen und die erste Impfungen hat er auch hinter sich. Mir ist es klar, das er nicht alleine durch einen Wald springen soll und dabei den Kot anderer Tiere begutachten soll. Mir geht es mehr darum, an der Leine auf einem Feldweg/wiese zu spazieren.

Vielen Dank

...zur Frage

Woran erkenne ich das mein Welpe groß wird?

Ich habe mir einen wundervollen Welpen gekauft,jedoch wurde mir nur gesagt das es ein Zwergpinscher Mix sei,ich glaube es langsam nicht ...da mir gesagt worden ist sie wird nicht mehr größer und ist trotzdem etwas gewachsen...sie hat recht große Pfoten

...zur Frage

Wie wählt man einen klugen Welpen aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?