Welpe von anfang an auf mich fixieren, abrufbar sein bitte um Erziehungstipps u. Techniken

3 Antworten

Ich habe mit meinem Schäferhund Welpen damals gleich angefangen mit üben. Die Hundeschule ist wichtig so bekommt er sozialen Kontakt zu Artgenossen und lernt sich entsprechend zu benehmen. Aber gut Ding will Weile haben. So ein kleiner Welpe macht auch viel Arbeit und man muß wirklich konsequent sein, denn sonst hat man verloren. Angefangen habe ich mit kleinen Übungen. Sitz, Platz, Hier kam alles viel später. Schließlich soll der Welpe sich ja erst an die neue Umgebung und an seinen Namen gewöhnen. Der Welpe rennt sowieso anfangs immer hinterher. Am Angang knabbern für ihr Leben gern Sachen an (Tapeten, Schuhe...)Das muß man gleich unterbinden. Ich habe unsere Hündin am Kragen gepackt und Stremg NEIN gesagt und kurz gerüttelt wie es die Hundemütter tun wenn Ihr Hund was anstellt. Finger noch mal hochgezeigt und nochmal NEIN. Nicht weich werden wenn Sie einen dann treuherzig ansehen und nie schlagen. Viele nehmen auch eine Zeitung als Erziehungshilfe. Bei unserem Hund hat das funktioniert. Zur Erziehung habe ich mir damals einen Hundeklicker und eine kleine Pfeife gekauft. Zum Spielen Hundespielzeug wie Ball und Quitschies. Täglich üben aber nicht überfordern. Beim unserem Tierarzt gab es damals für Hunde kostenloses Welpentreffen. Das bieten mittlerweile viele Tierarztpraxen an. So trifft man auch gleich andere Hundehalter mit denen man sich austauschen kann. Viel Erfolg bei der Erziehung deines Welpen

gute Antwort!

0

eine artgerechte Haltung bzw. Erziehung besteht auch darauß dem Hund ein angebrachtes Sozialverhalten zu ermöglichen und das kannst du nicht wenn Du versuchst den Hund zu isolieren.Ich bilde schon über 20 Jahre Rottweiler aus und weiß wovon ich spreche.....

Vor allem: Positive Bestärkung. Für alles, was er richtig macht, wird er gelobt. Doofes Verhalten wird ignoriert. Körperliche Strafe lass bleiben - damit schädigst Du nur das Vertrauen.

Es gibt wahnsinnig viel, was Du schon machen kannst. Kennst Du http://www.dogforum.de ? Dort ist gleich auf der Startseite der Link zum Unterforum "Welpen und Junghunde" - dort findest Du viele tolle Tipps zu Erziehung und Verhalten. Benutz einfach mal die Suchfunktion oder meld Dich dort an.

Viel Spaß mit der Pelznase!

Was möchtest Du wissen?