Welpe trinkt zu viel - ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

was ist denn in deinen augen viel ( liter oder millilter angaben waeren sinnvoll). lebhafte junge hund trainken gerne viel - und du musst uns noch sagen, was du fuetterst ... wenn du trockenfutter fuetterst solltest du mind die 3fache menge an wasser zur verfuegung stellen.

Eine Ferndiagnosen und Vermutungen werden hier nicht weiterhelfen. Eventuell liegt es auch am Futter? Geh lieber zum Tierarzt.

ich hab auch nen Welpen in dem Alter und das ist völlig normal, das die Welpen viel trinken. Die toben, schlafen, fressen und trinken viel. Wenn er sonst fit ist, kann das schon mal sein. Vor allem weil es ja auch kein kleiner Hund ist. Viel Wasser ist besser als zu wenig.

was ist bei dir viel? Was und welche Mengen fütterst du?

Dein Welpe ist im Wachstum, vielleicht fütterst du zu wenig - nicht jeder Hund ist gleich und die Mengenempfehlungen sind immer nur Durchschnitt. Ist das Futter zu salzig?

es gibt hunde, die mehr wasser brauchen als andere, ohne ernsthaft krank zu sein. mein flogge ist fast drei jahre alt, und ich fülle seinen wassernapf auch zwei mal pro tag auf, und er ist ganz gesund. übermässiger durst kann, muss aber nicht ein anzeichen auf diabetes oder nierenstörungen sein. am besten, mal beim tierarzt nachfragen, dann hast du ruhe, wenn du vom fachmann weisst, dass alles in ordnung ist. das kann auch mit deiner futterart zusammen hängen. je mehr du deinem hund trockenfutter gibst, umso mehr braucht ein hund wasser.

Gibst du ihr Trockenfutter? Dann liegts wahrscheinlich daran. Ich denke, Klarheit kann nur ein Tierarzt verschaffen :D LG Klee

Beide Rassen aus dem Mix sind "gute" Fresser und wenn es Trockenfutter ist, brauchen sie auch mehr zu trinken.

Grundsätzlich gilt, ein Hund sollte immer einen "großen" Pott zu trinken zur Verfügung haben.

Pro Kg-Körpergewicht sagt man so pro Tag 60-80Millilitter Wasser sind für einen erwachsenen Hund normal. Meiner trinkt auch sehr viel und ist vollkommen gesund. Er liegt an der Obergrenze.

Es muss nicht gleich etwas sein, darum kontrolliere es einmal genau, bevor du zum TA gehst.

geh zum tierarzt ;) es muss nichts schlimmes sein. vielleicht brauch er nur ein anderes futter, was ihn nicht so durstig macht? lg :)

Solange du keione Mengenangaben machst, kann hier niemand beurteilen, ob dein Hund normal viel trinkt oder abnormal viel.

Welpen trinken oft und solange er nicht fett ist, soll er so viel fressen wie er will. Er muss ja wachsen.

Je mehr er frisst, desto mehr muss er trinken.

Wieviel trinkt Er denn.Einen Napf voll ist normal.Ja und wir groß ist der Napf denn.?

anastacia890 20.10.2012, 12:38

also er trinkt so 4-5 kleine schüsseln am Tag ist kein Napf ist vielleicht von der Größe her wie auf dem Bild

http://www.daedal.de/bilder/produkte/gross/Holmegaard-Cocoon-Schuessel-klein.jpg

Vielleicht bild ich mir auch nur ein und bin zu übervorsichtig

0
guterwolf 20.10.2012, 15:05
@anastacia890

vom Bild auf die Menge Wasser zu schließen geht nicht...man kann doch mit einem Messbecher feststellen wieviel ml darein gehen.

Hast die Frage nach dem Futter und dem Hunger noch nicht beantwortet!!! Wäre auch hilfreich.

0

Was möchtest Du wissen?