Welpe totgeboren mit gelber Zunge?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vermutlich war der Welpe schon etwas länger tot und der Zersetzungsprozeß hatte bereits begonnen. Sei froh, daß es nicht der erste Welpe war, der hätte nämlich sinst die ganze Geburt aufgehalten und das hätte für die anderen Welpen und auch für die Mutter lebensbedrohlich ausgehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pillepop2010 24.03.2013, 12:45

Das kann gut sein aber von der Zeit her ist alles in Ordnung heute ist der 63 Tag. Die Welpen kamen im 30 min tackt, von der Seite her alles in Ordnung.

0

Was ich vergessen habe beim trocken reiben haben sich teile des Fell gelösst???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage einen Tierarzt, der hat ganz lange dafür studiert, um solche fragen zu beantworten...

tut mir leid, dass du einen Welpen so verloren hast - aber mutter Natur sortiert oft recht sinnvoll aus, wer leben darf und wer nicht... lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pillepop2010 24.03.2013, 12:21

Den TA habe ich gefragt, habe sogar verschiedene angerufen. Antwort: Es kann viele Ursachen haben, ums genau zu wissen müsste man den Welpen obduzieren lassen und dann ist nicht sicher das man etwas findet. Ich denke das mancher Züchter der viel Erfahrung hat davon mehr Ahnung hat als ein TA weil der Züchter mehr im Jahr oder in den Jahren mehr Erfahrung sammeln konnte als ein TA

0

Was möchtest Du wissen?