Welpe Tollwut Wie lange lebt ein 12 Monate alter welpe noch wenn er von Tollwut infiziert ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei Hunden verläuft eine Tollwutinfektion meist recht schnell, so dass von der Infektion bis zum Tod meist nur wenige Wochen vergehen. Ausschlaggebend ist die menge der Viren, die übertragen worden sind und der Ort der Verletzung.  

Weshalb fragst Du? Hast Du Dir einen ungeimpften Welpen aus dubiosen Quellen aus Osteuropa oder dem Balkan gekauft? Wenn ja, solltest Du umgehend einen Tierarzt konsultieren. In Mitteleuropa gibt es zwar keine Tollwut mehr, aber wenn die Tollwutverordnung derartig leichtsinnig ignoriert wird, könnte diese Krankheit irgendwann wieder bei uns eingeschleppt werden.   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anika199420
19.11.2015, 13:56

Nein nein mein Welpe kommt aus guten Händen. Jedoch wurd ich beim letzen Mal von dem kleinen Racker beim Spielen leicht gebissen worden, hat auch dementsprechend geblutet. Paar Tage danach bin ich krank geworden mit Fieber, Kopfschmerzen, Schwindel etc. Deswegen hab ich mir sorgen gemacht und war direkt in der Notaufnahme. Die haben mich jedoch nach einem Gespräch wieder nachhause geschickt. Wenn mein Hund innerhalb 10 Tage nicht tot umfallen würde, dann bestehe kein Grund zur Sorge. Eine Impfung bei einem Menschen gegen Tollwut sollte ernsthaft drüber nachgedacht werden, weil diese schlimme Nebenwirkungen haben könne. Wahrscheinlich doch nur eine Grippe :) 

Danke für deine Antwort.

0
Kommentar von Luftkutscher
19.11.2015, 14:24

Keine Sorge, das Tollwutvirus kommt bei uns nicht mehr vor und somit kann sich Dein Hund hier bei uns auch nicht damit infizieren.

0

Hunde- und Katzenbisse sind nicht ohne, selbst eine kleine Verletzung kann sich furchtbar entzünden. Die Tiere haben eine Menge an Bakterien und Viren in sich, und gerade an der Hand sind viele Sehnen, die sich böse entzünden können. Wichtig ist wirklich, wenn man viel mit Hunden und Katzen zu tun hat, dass du eine Tetanus-Impfung hast. Kann echt böse ausgehen. Denke nicht, dass du eine Grippe hast, sondern dass dein Körper mit den Nachwirkungen des Bisses kämpft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?