Welpe soll seine Eltern besuchen gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es ist alles andere als negativ für deinen Hund, im Gegenteil !

Er ist ja mit euch verbunden, ihr seid sein Rudel und er wird immer mit euch gehen.

Er wird sich aber bestimmt rießig freuen wieder mal seine mutter und die züchster zu sehen.. genauso aber auch wieder mit euch nach hause zu fahren... keine Sorge!

Hunde leben im hier und jetzt und trauern keiner Vergangenheit nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, dass das keine gute Idee ist.. Ich glaube, man könnte dem Hunde so eine falsche Hoffnung geben, dass er bei seiner Mutter bleibt. So wohl er sich bei euch fühlt, nichts kann seine Mutter ersetzten und ich denke, er würde sich so sehr freuen wieder bei seiner Mama zu sein, um dann wieder der Mutter "entrissen" zu werden ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst einen Hund nicht mit einem Kind verwechseln. Der Welpe fühlt sich jetzt euch zugehörig. Er wird weder weinen noch traurig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Hund, kein Mensch.

Er wird nicht "weinen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?