Welpe rammelt beim und fuß hilfeeee!

7 Antworten

Erziehen und solange besser kontrollieren. Das kann von Dominanz- über Sexual- bis Stressverhalten alles sein. Wobei ich letzteres bei einem aufgeregten Junghund mit Besuch vermuten würde.

Gib ihm vernünftige Strukturen im Umgang mit Besuch, bring ihm z.B. bei bei Besuch auf seine Decke zu gehen und er hat weniger Stress weil ihn der Besuch nichts angeht. Dann erledigt sich das meistens von alleine. Solange mach ne Leine dran, lass ihn nur zum besuch wenn er ruhig ist und nicht wenn er rumspringt und aufdreht. Auch wenns schwerfällt udn alle Herzchen in den Augen haben bei dem netten Puschelhundi...

Das ist Dominanz das musst du ihm einfach abgewöhnen und immer sagen Nein und wegziehen mit der Zeit merkt er das schon nicht Wunder er könnte das auch bei andern Hunden machen :)

mit 14 WOCHEN Dominanz??? wouhh

6

Ja ist aber wirklich so ist bei meinem kleinen auch so gewesen

0

das ist der stress-- die Aufregung,... der kleine braucht ruhe,.. kleine KURZE gassirunden,..und keine "ausflüge" zu deinem freund!, du schleppst ein Baby rum!

Was möchtest Du wissen?