Welpe Grundimmunisierung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Züchterin hat gefragt wer nächste Woche die Grundimmunisierung erhalten soll.

was ist denn das für ein Züchter der seine "Kunden" danach fragt? Seriös klingt anders! 

Diesen "Züchter" würde ich aber noch mal ganz gründlich unter die Lupe nehmen!

der gesamte Wurf sollte mit 8 Wochen die erste Impfung (Grundimmunisierung) bekommen und mit 12 Wochen sollte dann die nächste Impfung erfolgen. 

Auch sollten mehrere Entwurmungen vor allen Impfungen gemacht worden sein!

Impfungen sind sehr wichtig, besonders bei Welpen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GabbyKing
31.05.2016, 17:56

Sie hat eher gefragt ob man sie jetzt schon willst sie nicht viel von Impfungen hält aber ist eine super Zucht !

1

unser Welpe ist nun 7 Wochen alt und unsere Züchterin hat gefragt wer nächste Woche die Grundimmunisierung erhalten soll.

Das soll eine Zucht sein? Da wird nicht nach Plan alles durchgeimpft, wie es für Welpen nötig ist? Menno, mir schwillt vielleicht der Kamm.....!!!! Unverantwortlich, so was!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, welchem Vermehrer bist du denn da aufgesessen?

Welpen werden in der 8. und 11./12 Woche bei Züchter geimpft. Danach sollten sie noch mind. 1 Woche beim Züchter bleiben, bis sich ein Impfschutz ausgebildet hat. Ansonsten kann der Welpe sich überall draußen mit tödlichen Krankheiten anstecken.

Das aber weiß ein seriöser Züchter und wird es von sich aus genauso handhaben.

Jede andere Vorgehensweise lässt auf wenig Seriösität schließen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GabbyKing
31.05.2016, 19:05

Sie hat eher gefragt ob man ihn jetzt schon impfen lassen möchte, da sie selber eher gegen Impfungen ist.
Und ein Vermehrer ist sie auf jeden Fall nicht !!!
Wir waren schon öfters da hat uns alle Fragen beantwortet uns alles gezeigt...
Es ist zwar eine Hobbyzucht aber auch nur weil sie nicht möchte das ihre Welpen FDI (wenn die so heißen) Papiere bekommen und nur als Sportlerhunde leben.

0

wieso fragt der zuechter euch das?

der zuechter sollte euch in allen dingen beraten und nicht umgekehrt.

ich lies unsere welpen immer mit 8 und 12 wochen impfen. bevor die 2. grundimmunisierung erfolt ist, bitte den hund nicht mit anderen hunden zusammen lassen!

es gibt viele krnakheitne, die gerade bei welpen schnell toedlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kauft keinen ungeimpften Welpen, das Risiko das er erkrankt oder bereits infiziert ist, ist viel zu hoch.

Hast du Lust auf immense Tierarztkosten, nur weil diese Hundeverkäuferin am falschen Ende sparen will?

Wenn die Welpen geimpft wurden, wartet man noch einige Tage bis eine Woche und nimmt sie dann erst ins neue Heim. So haben die Kleinen nicht 2 Belastungen auf einmal zu ertragen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?