Welpe frisst zu wenig...

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Hund insgesamt munter ist, liegt der Verdacht nahe, dass er gerade dabei ist, dich zu erziehen.

Gib dem Hund 4x am Tag sein Futter. Lass es jeweils 15 Minuten stehen, wenn er es nicht gefressen hat, räume es weg und stelle ihm erst zum nächsten Termin etwas hin. Versuche nicht, ihn zum Fressen zu überreden: Stell das Futter kommentarlos hin und verlasse den Raum. Auch nicht heimlich gucken, bei manchen Hunden reicht das schon, um nicht zu fressen.

Gib ihm weder Leckerchen, noch Fleischwurst, noch Kauknochen. Du erziehst dir sonst eine Mäkelfresser, der immer wieder Zickerei ums Fressen machen wird.

Anders sieht es aus, wenn der Welpe insgesamt schlapp und lustlos wirkt. Dann sofort ab zum Tierarzt.

So kleine Welpen sollte man schon zum Fressen animieren, in der Regel fressen sie nicht weil da kein Rudel mehr ist das mitfrisst und eben zum Fressen anregt. Das hat meines Erachtens gar nichts mit " Erziehen" des Besitzers zu tun, das wäre etwas zu viel Hirnleistung in einen so kleinen Welpen interpretiert.

0
@Goodnight

Das hat meines Erachtens gar nichts mit " Erziehen" des Besitzers zu tun, das wäre etwas zu viel Hirnleistung in einen so kleinen Welpen interpretiert.

Anlass zu diesem Gedanken gibt mir die Aussage, dass der Hund bereits alle möglichen Leckereien angeboten kriegt. Die Hirnleistung, dass es sich lohnt, das Fressen zu verweigern, weil was Besseres nachkommt, kriegt er sehr wohl hin. Mäkelfresser erzieht man sich gerne mal von Welpenbeinen an.

0

Ein Welpe mit 9 Wochen braucht 4 Mahlzeiten am Tag, da er sonst unterzuckert. Geh mit ihm zum Tierarzt lass den Kleinen untersuchen und bestimmen wie viel Futter er braucht. Lass das mit der Fleischwurst, er wird sonst immer warten bis er Wurst bekommt. Würde mich nicht wundern, wenn das Alter des Welpen nicht stimmt.

mein Hund frisst auch leckerlies alles aber wenn es um nassfutter geht..nee...aber was ich dir empfehlen kann ist beneful..das für Welpen das kannst du ja mit milch mischen oder wasser da steht mein Hund voll drauf besser als das nassfutter....:) und rinti gibt's bei Fressnapf zum Beispiel is auch super...aber bei deinem Welpen würde ich beneful kaufen und probieren

Von der Milch wird der Welpe dann ganz scheusslich Durchfall bekommen...

1
@Goodnight

kuhmilch bitte nicht an welpen geben -man nimmt aufzuchtsmilch aus dem tierhandel und evt ziegenmilch..

0

hallo princessin -- weißt du warum dein hund beeful so gern mag -- weil da lockstoffe drin sind -- ist wie bei und mit chips wir können dann auch nicht mehr aufhören beneful ist überhaupt kein gutes futter, da kannst du doch besser selber kochen für den hund oder ihm besser frischfleich anbeiten --wennd u dir das zutraust. hundefutter sollte KEIN getreide enthalten dennhunde benötigen FLEISCVH UND alles was dazu gehört KNOCHEN ,BLUT,SEHNEN KBORPEL -- ekleig nicht wahr ??:-))) aber nur für unsmenschen -- für den hund DAS superfresschen überhaupt . also mach dich mal schlau kauf mal wolfsblur futter dasist nicht schlecht und kodtet auch nichtganz so viel und wenn du nass futter nicht verfüttert bekommst , dann koch ihm was ,aber bitte KEINE milch das können hunde nicht mehr verdauen und bekommen durchfall .

lies mal hier --nur zur information www.dreihundenacht.de

1

Was möchtest Du wissen?