Welpe frisst viel weniger als auf der Dosierung steht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Auge des Herrn füttert den Hund-

auch einen Welpen und es ist schön wenn der Welpe einfach satt ist.

Wenn es wäre zur Sicherheit mal zum Tierarzt der schaut den Welpen einfach mal durch.

Ich hätte für Futter einen tollen Tipp, dort wird man auch gut telefonisch beraten. Dr. Berg Tiernahrung.

Alles Gute für den Welpen und seine Entwicklung.

Cocker spaniels neigen dazu Vielfraße zu werden und zu fett. Sei froh wenn das Tier sich nicht überfrisst. Niemals den Hersteller-Angaben trauen das ist wie mit Nudeln kochen da werden auch immer weniger Kochminuten angegeben als die Nudeln wirklich brauchen. Das ist alles Mittel zum Zweck nämlich mehr Futter zu verkaufen. Später leiden die Tiere unter Fettleibigkeit und der Eigentümer unter den hohen Kosten für die Verpflegung.

0

Der Hund weiß, wann er satt ist, das ist perfekt!

Die Dosierungsangaben der Futtermittelhersteller sind meistens viel zu hoch angesetzt, schließlich sollst du ja schnellstmöglich nachkaufen...

yes ... das ist die passende Antwort. 

1

Wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du das Futter erst umgestellt?

Das kann etwas dauern, bis sich der Hund und die Verdauung daran gewöhnt haben. Wenn sich das in einer Woche nicht ändert, würde ich sie mal vom Tierarzt checken lassen.

Mhh das klingt mir schon etwas wenig. Wenn das nicht nur eine einmalige Sache ist, würde ich vorsichtshalber mal beim Tierarzt nachfragen.

Die wollen das Zeug verkaufen, darum sind die Empfehlungen praktisch immer zu hoch und die meisten Hunde/Katzen zu fett.

Was möchtest Du wissen?