welpe deckrüde?

10 Antworten

Ich denke er ist noch zu jung weil er keine Erfahrung und gut erlernte Eigenschaften hat kann er sie auch nicht weitergeben.

erlernte Eigenschaften kann ein Rüde eh nicht weitergeben. Erfahrung braucht er nicht....die hat ja die Hündin schon.

Aber es gibt ganz sicher genügend erwiesen GUTE Deckrüden, als dass ein Laie mit einem Welpen "züchten" müsste...

2

natuerlich kann der zwerg schon .... ihr soltet die hunde bitte strikt trennen!!!!

man muss das hundelend nicht noch vermehren indem man laeinevermehrung macht.

ein "deckruede" ist ein hund der von einem seriosen hundedchverband (VDH) als deckreude zugelassen wurde... und der hund von einem zugelassenen zuechter ist! das trifft beides auf euch nicht zu!

wie alt sind eure huendinnen? wenn sie aelter als 5-6 jahre alt sind -sollten sie keinesfalls erneut gedeckt werden -geburtskomplikationen sind sonst vorprogramiert. woher habt ihr den welpen? inzucht fuerhr auch bei hunden zu krankheiten.

Ihr seid extrem Hunde-erfahren, wenn Ihr nicht mal beurteilen könnt, ob ein Rüde geschlechtsreif ist (und das auch nicht googlen könnt).

Ob er FRUCHTBAR ist, wird sich dann ja bald erweisen....das können wir hier nicht beurteilen. man findet aber Angaben von 6 Monate (kleine Rassen) bis 12 Monate (große Rassen).

Läufige Hündin mit Welpen(Rüden) Spielen lassen?

Hallo, meine Hündin ist nun zum 3. mal läufig, seit fast 2 Wochen. Meine Freundin hat einen Welpen, 6 Monate alt (Rüde). Reagieren die Hunde in dem alter auch auf läufige Hündinnen wie ausgewachsene Rüden? Sonst würden wir uns am Samstag mit den Hunden treffen, wie gesagt, er ist noch ein Welpe. Ich habe im Internet geguckt, aber keine klare Antwort gefunden... Danke im Voraus! :)

...zur Frage

Hund gedeckt und zurückgebracht?

Hallo, aus persönlichen Gründen mussten wir unseren Rüden abgeben. Anfangs war auch alles gut, nach kurzer Zeit schrieb der jenige uns das er ihn wieder zurück bringt er würde sich plötzlich nicht mehr mit seiner Hündin verstehen.

nun kam raus das die Hündin schwanger war und der deckrüde unsrer ist.

Er hat allerdings noch uns gehört da er noch nicht von dem Jenigen abbezahlt wurde.

er verkauft nun die Welpen für 1000€ pro Hund. (Sind insgesamt 10 Welpen)

Als ich sagte das wir auch Anspruch haben sagte er wir sollen zum Anwalt gehen, von ihm bekämen wir nichts.

wer ist nun im Recht?

...zur Frage

Hunde Welpen kosten?

Wenn man sich bei einem Züchter einen Hunde-Welpen kaufen möchte habe ich einmal gelesen das die Hündinnen mehr kosten als die Rüden warum ist das so?

...zur Frage

Hündin kriegt Welpen. Steuer zahlen?

Eine bekannte von mir verdient ganz gut Geld mit ihren 4 Hündinnen. Abwechselnd Kriegen die Hunde Welpen. Sie verkauft sie privat oder über das Internet - sie ist in keinem Zuchtverein eingetragen.

Die Einnahmen muss man doch normalerweise versteuern lassen, oder? Auch wenn man kein eingetragener Züchter ist?

Dankesehr

...zur Frage

Ist es gefährlich,wenn ich 2 Hündinnen habe und die unterwürfige Hündin Welpen erwartet ?

Guten Tag,ich habe zwei Hündinnen,eine 2 Jahre und eine 6 Jahre.

Die ältere mittelgroße Mischlingshündin ist die dominante und die unterwürfige ist eine Malteserhündin.

Die kleine Hündin ist trächtig und nun habe ich etwas Sorge,ob die mittelgroße Hündin eine Gefahr für die Welpen der Malteserhündin darstellen kann.

Normal verstehen sich die beiden Hündinnen ganz gut und schlecken sich auch mal gegenseitig das Maul,aber manchmal lässt die große Hündin die kleine nicht aufs bett und knurrt,wenn wir gerade schlafen oder sie sich unbeobachtet fühlt. Es kommt auch schon mal vor,dass die große die kleine vom Futterplatz der kleinen wegknurren will.

Ich könnte es mir und auch der Hündin nicht verzeihen,wenn den Welpen etwas passiert. Mit dem Welpenschutz gibt es ja unterschiedliche Meinungen und daher wwürde ich mich über Erfahrungen und Meinungen sehr freuen.

Viele Grüße Christian

...zur Frage

Welpe "sexuelle Triebe"?

Mein 4 Monate alter Welpe besteigt meine Huendin. Ist das normal das Welpen schon sexuelle Triebe haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?