Welpe an Zwinger gewöhnen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Welpen darf man bis zur Pubertät NIE alleine lassen. Sie stehen Todesängst aus, weil es in der Natur nicht vorkommt. Das kann man nicht aberziehen.

Kein Hund sieht einen Käfig als sein Reich an. Hunde sind hochsoziale Rudeltiere, und Einsamkeint, Isolationshaft (wird bei Menschen als Folter verwendet), und stundenlanges ungewisses Warten ist für einen Hund der absolute Killer!

Ein erwachsener Hund sollte nicht länger als 4 Stunden allein sein müssen. 30% der HUnde können gar nicht alleine sein. Das ist ihre Natur, das ist Instinkt. Randalieren ist schon eine psychische Schädigung und ein Zeichen, dass der Hund das nicht packt.

Bitte nimm Dir einen Hundesitter, einen Babysitter würdest Du ja für ein Kind auch nehmen.

Hunde sind Familienmitglieder und Freunde und keine Gefangenen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?