Welpe, 4 monate hat gerade meinen kaffe ausgetrunken...

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

es ist nich weiterschlimm solange es nicht jeden tag passiert, sie wird vielleich eine zeit lang durch die wohnung laufen und und vielleicht wird ihr auch ein bishenschleht aber es ist nicht tödlich. meiner ist zumindest nicht tod! ist bei mir auch mal passiert.

inicio 27.08.2011, 19:12

das ist leider eine voellig falsche und gefaehrliche antwort!!!

0
jovana1959 27.08.2011, 20:40
@inicio

Coffein kann bei Hunden zu Lähmungen führen, oder sogar tödlich enden

0

wieviel kaffee war das? das kann gerade fuer welpen noch lebensgefaehrlich sein!

ruf beim notdienst deines tierarztes an und lass dich beraten. es haengt von der menge des kaaffes und dem gewicht des welpen ab, ob eine tierarztbesuch faellig ist.

pass bitte besser auf deinen hund auf -dass er nichts gefaehrlichen fressen oder trinken kann!

Evtl wird sie etwas aufgedreht sein und im schlimmsten Fall etwas Durchfall bekommen, wenn es wirklich aber nur etwas Rest war. Wird da sicher nichts schlimmes passieren

Wenn es bei dem einen mal bleibt, dann ist das nicht weiter schlimm. Sorge einfach dafür, daß er das nächste mal nicht mehr an deinen Kaffee oder sonst was dran kommt. Einfach etwas besser erziehen, dann ist das Problem auch gleich besser.

Koffein kann für den Hund tödlich sein. Herz-Kreislaufversagen, Erbrechen und Durchfall können durch Theobromin ausgelöst werden. Also aufpassen!! Du trägst die Verantwortung für deinen Hund.

Hm ... Nein, es ist nicht giftig. Natürlich können wir Menschen Kaffe besser vertragen, aber deine " Kleine" wird wahrscheinlich nur ein bisschen aufgedreht sein und vielleicht Durchfall o.ä. kriegen.

ja weil er hätte dann mal ruhig neuen machen können ^^

kalinka007 27.08.2011, 12:49

großartig...auch das wird sie noch lernen ;)

0

ist nicht so schlimm solange sie es nicht täglich macht

Was möchtest Du wissen?