Wellness und Gesundheitsreisen mit Reiseanbieter Mediplus-Reisen?

4 Antworten

Wir (also meine Geschwister und ich) haben unseren Eltern letztes Jahr zu Weihnachten eine Marokko Rundreise mit Mediplus geschenkt. Die beiden sind früher echt viel verreist, aber seit mein Vater gesundheitlich nicht mehr ganz so fit ist, unternehmen sie leider kaum noch große bzw. weite Reisen. Unsere Entscheidung fiel auch auf Mediplus, eben weil die auf Gesundheitsreisen spezialisiert sind und sogar ärztlich betreutes Reisen anbieten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte meines Erachtens auch, also haben wirs einfach mal riskiert :p Die Buchung verlief recht unkompliziert (haben online gebucht). Die Reiseunterlagen kamen bald darauf an und waren schön übersichtlich und informativ. Meine Eltern waren natürlich trotzdem erstmal skeptisch, sind die Reise aber dennoch angetreten. Als sie zurückkamen waren sie hellauf begeistert. Sie haben einen guten Eindruck vom Land erhalten und wahnsinnig viel gesehen (den Fotos nach zu urteilen). Die Reiseleiter sind übrigens immer deutschsprachig, also nochmal ein Pluspunkt für die Leute, die mit Englisch nicht weit kommen würden. Allgemein muss die Betreuung vor Ort echt gut gewesen sein - meine Mutter schwärmt noch heute davon, wie freundlich alle waren! Das Schönste daran für uns war, dass unsere Eltern die Lust am Reisen wieder für sich entdeckt haben und eben keine Scheu mehr davor haben. Schon im Winter wollen Sie die nächste Tour mit Mediplus machen, diesmal geht’s wohl nach Israel. Ich denke, wenn selbst meine Reise-erprobten Eltern überzeugt wurden, kann ich dir Mediplus getrost für Wellness + Gesundheitsreisen empfehlen.

Ich habe im Frühjahr über Mediplus Reisen eine Rundreise durch Vietnam und Kambodscha gebucht und bin nachhaltig nicht nur von beiden Ländern,sondern auch von der perfekt organisierten Reisegestaltung durch Mediplus begeistert. Besonders gefallen hat mir nicht nur der wirklich perfekte Service im Reisebus und unseren Hotels gefallen (z.B. verliefen Check-In und Check-out stets reibungslos), sondern insbesondere unsere beiden Reiseleiter, die sich sehr um ihre Gäste bemüht haben.Erwähnenswert ist auch die Sachkenntnis mit der sie uns an kulturelle Stätten herangeführt haben. Ich habe auf dieser Reise sehr viel informativen Input erhalten und mein Wissen nachhaltig erweitert. Ich werde in jedem Fall meine nächste Reise auch bei Mediplus buchen, denn dieser Anbieter ermöglicht auch schon etwas älteren Semestern die Möglichkeit Reisen in ferne Länder zu unternehmen und - durch die sehr gute Organisation- auch zu genießen.

Gerade komme ich von einer Mediplus Reise zurück und kann sagen, dass ich komplett zufrieden bin. Wir waren in Bad Füssing und haben es uns dort richtig gut gehen lassen. Wir hatten im Buchungspaket jeden Tag kostenlosen Eintritt ins Johannisbad und haben das natürlich auch täglich ausgenutzt! Mit dem Hotel und insbesondere dem guten Frühstücksbüffet waren wir auch zufrieden. Das haben wir auf eine Beratung von einer Mediplus-Mitarbeiterin hin genommen, die dort selbst schon war, und sind nicht enttäuscht worden. Überhaupt sind wir im Vorhinein gut beraten worden und hatten eine schöne Zeit. Die Mischung aus Bewegung, Wellness und Kultur, die von Mediplus angeboten wird, gefällt uns wirklich sehr gut. So was werden wir also bestimmt auch bald wiederholen.

Schönen Gruß!

Was möchtest Du wissen?