WellMix Diät

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ist ratsam - wenn Du nachhaltig zunehmen willst. Kopiere hier mal eine Definition ein. Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende WellMix Diät? Kaum einer. Man macht eine WellMix Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt. Sport ist die Lösung. Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Hatte letztens eine Adipositas-Broschüre in der Hand, Ursache für Fettleibigkeit u.a.: die "Pille", Betablocker (Blutdrucksenker), Prednisolon/Cortison, Psychopharmaka. Die Pille fällt bei mir weg, bin 52, außer den Blutdruckpillen nehme ich seit März nix anderes mehr. Aber selbst die Blutdruckpillen können Wassereinlagerungen und damit eine Gewichtszunahme verursachen, auch Gelenkschmerzen, die ich seit vorigem Jahr habe/hatte. - Sind wir also von den Pillen abhängig, was und wie viel wir essen dürfen? - Im Januar wog ich fast 68 kg, im März waren es 66, jetzt sind es knapp 64. Ich bin stolz auf mich. Zwischenzeitlich habe ich für 4 oder 5 Wochen eine Mahlzeit mit Well Mix Diät ersetzt, wollte Arbeitsbemmchen sparen, hat nix gebracht. Ich vermute, dass der endlich aufgekommene Sommer den Stoffwechsel angekurbelt hat, und die große Hitze sowieso keinen großen Hunger/Appetit verursacht. - Mein Gewicht seit längerer Zeit stetig 63,8 kg.

Würde mich sehr freuen, wenn mich jemand kontaktiert, der aussagekräftige Erfolge in seiner Gewichtsreduzierung zu verzeichnen hat, aber nicht nur mit Sport und Salat daherkommt.

Ich wünsche allen noch einen schönen Restsommer.

0
@gelberfalter

Ich will ja einfach nur helfen. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 11 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen.

1

Am Anfang hilft es schon aber dann kommt der Jojo Effekt. Also lieber gesund Ernähren und mehr Bewegung!

es wird nicht lange dauern bist du davon enttäushct werden wirdst. wer abnehmen muss, soll seine ernährung dauerhaft umstellen, wundermittel gibt es nicht.

Eine Arbeitskollegin hat mich darauf gebracht. Sie hat in 2 Wochen 4 kg verloren. Allerdings hat sie die Einnahmevorschrift etwas abgeändert, auf sich abgestimmt. Ich werde dies auch tun, denn ich möchte mich selbst nicht unter Druck setzen. Später kommt der Jojo-Effekt. Es geht darum, dass ein Sättigungsgefühl vorhanden ist und damit sollten sich Heißhungerattacken erübrigen. Ansonsten gibt es Apfel, Banane, Paprika, Gurke und Tomate.

0

Was möchtest Du wissen?