Wellis wollen nicht aus Käfig

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Verhalten der Wellensittiche - Der Stubenhocker http://www.birds-online.de/verhalten/stubenhocker.htm

Eigentlich sind Wellensittiche geborene Flieger, die Spaß an halsbrecherischen Manövern im von ihnen bewohnten Luftraum haben. Sie bewegen sich gern und ausgiebig, dafür verlassen sie meist mit der allergrößten Begeisterung ihren Käfig, sobald man das Türchen öffnet. Leider kann aus dem einstigen gefiederten Luftakrobaten jedoch nur allzu leicht ein gelangweilter Stubenhocker werden. Häufig steht eine zunehmende Flugfaulheit am Anfang einer solchen Entwicklung. Diese Flugfaulheit kann aus unterschiedlichen Gründen einsetzen, die im gleichnamigen Kapitel erläutert werden. Das heißt, zunächst verlassen die Vögel zwar noch den Käfig, fliegen aber immer weniger. Irgendwann haben sie dann nicht einmal mehr Lust, den Käfig zu verlassen und ziehen es vor, sich möglichst wenig zu bewegen.

Vielleicht gab es einen schreckhaften Moment für sie während eines Freiflugs, weswegen sie sich nun nicht trauen, den Käfig zu verlassen. Den Käfig sehen Vögel als sicheren Rückzugsort an. Könnte auch sein, dass sie außerhalb des Käfigs nichts Spannendes geboten bekommen, d.h. es fehlen ihnen Beschäftigungsmöglichkeiten.

vwfd.de/2/27/27.php

Weitere sehr informative Seiten über Wellis:

welli.net/

birds-online.de/

Ich gehe mal davon aus,dass du dich zu wenig mit ihnen beschäftigst.Nimm mal den Futternapf aus dem Käfig und stell ihn auf den Tisch aber nicht gleich so dicht ran gehen.

Du kannst sie auch mit Leckereien(Hirsekolben,Obst und vielen anderen Dingen anlocken) Ich brauche zB. nur eine Zeitung zur Hand nehmen und meine beiden wollen unbedingt wissen was da drin steht.

Danke :-* Ich habe mich in den letzten 1-2 Wochen wirklich nicht so intensiv mit ihnen beschäftigt, da ich viel stress hatte. Ich will es jetzt aber wieder mehr und intensiver tun. Das mit dem Futter funktioniert nicht so richtig. Habe ich auch schon ausprobiert. Aber ich werde es trotzdem weiterhin versuchen. Viele liebe Grüße ANIMALlover12

0

Bloß nicht das Futter wegnehmen...es sollte nie etwas mit Zwang erreicht werden!

0

Wellensittiche sind Schwarmvögel, sie fühlen sich also nur im Schwarm wohl (4 oder 5 Vögel = kleiner Schwarm). Es kann auch zudem sein, dass sie sich von dir entwöhnt haben, weil du nicht mehr so oft daheim bist, könnte vielleicht sein. Oder hast du den Käfig in letzter Zeit umgesellt? So dass sie keine "Deckung" mehr haben (fehlende Wand, mitten im Raum stehend).

Kann noch ein paar andere Ursachen haben warum sie sich so komisch verhalten. Kannst du uns vielleicht ein Foto zeigen wie der Käfig steht?

Was möchtest Du wissen?