Wellimama brütet und wird nicht gefüttert...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Verstehe nicht, warum man solch einen Mist machen sollte? Immerhin ist das Männchen für die Fütterung der Henne zuständig und die widerum ernährt die Jungen. Hin und wieder wird sie auch mal den Brutkasten verlassen. Jedoch eher selten und auch nur, um ihren Kot abzusetzen. Denn während der Brut koten Hennen viel weniger, aber dafür setzen sie einen umso größeren Kot ab. Jedoch nur außerhalb des Brutkastens, um diesen so weit wie möglich sauber zu halten. Würde die Henne jedoch nicht gefüttert werden vom Männchen, müsste sie wohl oder übel selbst Nahrung aufnehmen. Das würde aber bedeuten, dass keiner die Küken wärmt...

Man soll das Männchen nicht rausnehmen, die sind doch ein Paar und helfen sich gegenseitig mit dem Aufziehen der Jungen.

Was möchtest Du wissen?