Wellige dicke Haare

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du kannst aber auch eine Glättbürste (gibts glaube bei müller oder rossmann) benutzen. also die sieht wie so ein glätteisen aus bloß ansatt von den keramikplatten sind zwei bürsten dran und sie ist ohne kapel. du müsstest sie dann immer bein haare föhnen benutzen..

http://www.rossmann.de/qualitaetsprodukt/glaettbuerste.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IchBerateDich 20.03.2013, 20:05

Mhmm gute Idee _ Das werde ich mir mal genauer unter die Lupe nehmen. - Danköö :)

0
CaramelXD 20.03.2013, 20:09
@IchBerateDich

bitte bitte

by the way: bei einer freundin von mir klappt das super.

Viel Erfolg! :)

0

hast du denn eine richtige naturkrause? wenn ja werden die vom ausdünnen nur noch wuschiger. deswegen benutze ich immer ein glätteisen erst sprühe ich mir anti hitzespray auf die haare damit sie nicht kaputt gehen dann nehme ich das glätteisen und ziehe die haare nicht auf ihre eigendliche seite auf der sie wachsen sondern auf die andere seite meines scheitels wenn dir das zu lange dauern sollte dann kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IchBerateDich 20.03.2013, 20:00

Naturkrause..Mhmm naja wenn ich sie wachsen lasse bekomme ich Locken und genau das nervt total :o Manche haben ja sehr dünnes leicht kämmbares Haar und naja so wollt ich eig.meins haben aber nichts hilft _

0

frag doch mal deinen friseur oder vesuche deine haare doch mal zu glätten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IchBerateDich 20.03.2013, 19:58

Glätten geht gar nicht :/ Aber hast recht..Ich hätte schon längst meinen Friseur dazu befragen sollen ^^ danke

0

Was möchtest Du wissen?