Welli Ernährung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, diese Kracker sind ganz ungesund für Vögel, weil sie viel Zucker und Zusatzstoffe erhalten. Deine Wellis essen nur noch die, weil sie für sie leckerer schmecken als das normale Futter, aber es ist ungesund. Es ist als würdest du einem Kind sagen er darf sich aussuchen, ob er Süßigkeiten und Burger essen will oder die Suppe und den Salat - er würde das ungesunde essen.

Daher - Finger weg von den Krackern. Gib deinen Wellis einfach weiter ihr normales Futter. Und keine Angst - die werden schon essen wenn sie Hunger haben, glaub mir. Die haben es gelernt, dass wenn sie kein normales Futter essen, sie die Kracker von dir bekommen. Damit muss aber jetzt Schluss sein. Und ja Eierfutter ist wichtig wenn die Wellis Küken haben, aber mit Sicherheit nicht in Form von Kracker, sondern reines Eifutter, was du in Zoofachgeschäften bekommst, wie Futterhaus, Fressnapf oder online, zB Birds and More oder Ricos Futterkiste.

Diese Stäbchen sind ungesund und du solltest aufhören, ihnen diese zu reichen.

Was das Eierlegen anbelangt: Züchten ist ohne Genehmigung nicht erlaubt! Und du hast offensichtlich keine Ahnung von einer Zucht. Wie kann man nur so uninformiert an Dinge herangehen? Du verstehst nicht einmal etwas von einer gesunden Ernährung. Also lass es sein. So vieles kann schief gehen; dem wärst du nicht gewachsen. Zudem sind deine Wellis sicherlich Geschwister. Dies wäre Inzucht. Außerdem gibt es schon genug Tiere. Da muss ein Laie nicht noch für mehr sorgen und wer weiß, was du da anrichten würdest. Überlass es lieber denjenigen, die auch wirklich Ahnung und eine entsprechenden Genehmigung haben.

Was möchtest Du wissen?