welli alleine halten

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  1. Ein Plastikvogel oder Der Mensch etc. kann einen Artgenossen NIEMALS ersetzen. Man KANN ihm den rein tun, damit er was zum Spielen hat. Als Spielzeug praktisch. Aber er wird es nie als Gefährte halten, denn die Plastikvögel schauen echt erbärmlich Unecht aus.

Versuche deinen Eltern auf alle fälle weiter zu überreden. Wenn sie trotzdem Nein sagen. Kauf ihn viel Spielzeug, damit er was zum spielen hat und beschäftige dich jeden Tag immer mit ihm, jede freie Minute. Ich hoffe deine Eltern sagen trotzdem noch ja...

VIEL GLÜCK wünscht Eisblick

Pandoria12 11.01.2014, 11:49

Danke für deine Antwort ! Dem vogel geht es gut hat mir auch schon von der hand gefressen und er fliegt auch bei mir im Zimmer herum und setzt sich zu mir ich glaube das es ihm relativ gut geht viel zwitschern tut er auch

0

Denkst du wirklich, dass ein Plastikvogel oder der Mensch einen Artgenossen ersetzen können? Wenn deine Eltern dermaßen ignorant sind, dann solltest du deinen Welli besser abgeben. Eine Einzelhaltung ist und bleibt Tierquälerei, da Wellis Schwarmtiere sind.

Über Welli-Foren findest du bestimmt ein neues Zuhause für ihn. Solltest du deine Eltern überreden können, so sollte der 2. Welli ungefähr in demselben Alter sein. Ältere Wellis findest du, wie bereits erwähnt, im Vermittlungsbereich von Welli-Foren (vwfd-forum.de, forum.welli.net) oder aber auch im Tierheim, bei Züchtern sowie in Kleinanzeigen. Und richtig vergesellschaftet - der Neuzugang sollte in einem separaten Käfig untergebracht werden, der in der Nähe des anderen steht, so dass sie sich aus einer gewissen Distanz aneinander gewöhnen können - verstehen sie sich auch i.d.R.

Sofern ihr einen Hahn habt, spielt das Geschlecht des 2. Wellis keine Rolle. Habt ihr dagegen eine Henne, so solltet ihr euch einen Hahn zulegen. Hähne haben im Übrigen eine blaue Wachshaut. Eine Ausnahme stellen hier die sog. Inos (Albinos und Lutinos) dar, bei denen die Hähne eine rosa Wachshaut aufweisen. Hennen haben dagegen eine leicht bläuliche / weiße bis braune Wachshaut.

Wellensittiche werden sehr, sehr einsam wenn sie keine Gesellschaft haben. Das kann zum Teil kompensiert werden durch das Aufhängen eines Spiegels im Käfig, aber richtige Nähe kann nicht ersetzt werden. Wenn du sehr, sehr viel Zeit mit ihm verbringst und ihm Freiflug gewährst kann es klappen, ich würde mir jedoch überlegen ob die Anschaffung eines neuen Sittichs nicht besser wäre.

Lg!

Du musst unbedingt einen zweiten kaufen. Die sterben nähmlich auch wen der andere weg ist. Erklär das deinen Eltern. Ubd mit einem Plastik-Vögelchen kommst Du nicht weit. Die merken das. Rede mit deinen Eltern. Alles gute

Vermutlich das beste Geschenk was diesem 10 Jahre alten Wellensittich machen kannst ist, dass er in seiner restlichen Lebenszeit wieder Kontakt zu einem großen Wellensittich Schwarm bekommt.

Gib den Vogel ab in ein gutes neues Zuhause. Die großen Forum über Wellensittiche sind dir da gewiss gern behilflich.

Mach deinen Eltern klar, das ein Welli allein bald eingeht. Wellis sind Schwarmtiere und brauchen Gesellschaft.

Ein Plastikvogel bringt da auch nichts.

Was möchtest Du wissen?