Wellensittichweibchen beißt sehr oft Wellensittichmännchen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast vermutlich einen Jungvogel gekauft und diesen dann einfach zur Henne in den Käfig gesetzt, stimmt's? Damit hast du gleich 2 Dinge falsch gemacht

  1. Deine Henne ist mittlerweile 9 Jahre alt. Mit einem Jungvogel kann sie nichts anfangen. Nicht nur, dass diese wesentlich verspielter sind. I.d.R. sind diese auch noch nicht geschlechtsreif, so dass der ältere Vogel nicht einschätzen kann, ob es sich nun um einen potentiellen Partner oder doch eher um einen Kumpel handelt.

  2. Der Neuzugang sollte immer in einem separaten Käfig untergebracht werden, der in der Nähe des Anderen steht, so dass sie sich aus einer gewissen Distanz heraus aneinander gewöhnen können. Nach ein paar Tagen kann ihnen gemeinsamer Freiflug gewährt werden.

Es kann auch gut möglich sein, dass der 2. Welli vielleicht eine Henne ist. Bei lediglich 2 Wellis verstehen sich 2 Hennen i.d.R. weniger.

Haben die Vögel Freiflug? Wenn sie dauerhaft im Käfig aufeinander hocken, führt diese Enge zu Aggressionen...

Sehr informative Seiten über Wellis:

vwfd.de/2/2.php

welli.net/

birds-online.de/

Also ich habe sie die ersten 3 Tage getrennt gehabt, hab noch ein extra Käfig. Und eig wirkte mein Weibchen auch interessiert am Männchen. Es ist auf jeden Fall ein Männchen das kann man zum Glück sehr gut sehen - der Schnabel ist sehr blau. Aber ich mache mir halt langsam sorgen... naja trotzdem danke für die Antwort. Ich schaue mir mal deine links gleich an !:)

0
@HelmutWhatElse

Haben sie denn Freiflug?

Es könnte auch an dem agilen Verhalten des Jungvogels liegen. Ältere Wellis brauchen nun einmal auch mehr Ruhe.

0

Hat das Weibchen Blick auf den Fernseher?

Wenn ja könnte es natürlich sein, dass Fußball gelaufen ist und diese nun Luis Suárez nachmachen will..

Hahaha:D so ist es bestimmt :D

0

Babyvogel am nächsten Tag tot?

Meine Freundin hat gestern ein kleines Vogelbaby auf der Strasse gefunden ( ka was für eine Art ) Und hat den Vogel dann aufgenommen Sie hat mir gesagt das sie ihn mit Samen für kleine Hühner gefüttert hätte ... Der Vogel hat die Nahrung aber nicht wirklich zu sich genommen nur sehr wenig Am nächsten Tag ist meine Freundin nochmal schauen gegangen und hat den Vogel tot aufgefunden ...

Der Vogel war nicht verletzt oder so ! Ich würde nur gerne wissen warum er/sie gestorben ist

...zur Frage

Wellensittichweibchen beißt Männchen ständig?

Hi Community. 👋🏻 Meine zwei Wellensittiche Bella und Kescha kommen eigentlich ganz gut miteinander aus, nur ist Kescha (männlich und ein paar Wochen jünger als Bella) etwas energiegeladener und fliegt oft sehr lange im Käfig herum und zwitschert dabei. Das gefällt Bella anscheinend nicht und sie fängt an ihn ein paar mal zu beißen wenn er sich wieder neben sie setzt. Auch wenn die beiden gleichzeitig am Futter oder Wasser sind beißt sie ihn. Kann ich irgendwas dagegen machen? Ich möchte sie ungern trennen.:(

...zur Frage

Können sich Tiere an Vergangenes erinnern?

Ich hab einen blauen Welli... vor 2 Jahren ist sein grüner Lebensgefährte leider gestorben. Ich hab ihm dann einen neuen Vogel dazugeholt. Nun geht's dem grünen auch nicht so gut und der blaue sitzt auch oft bei ihm unten und putzt sie. Wenn ich die grüne raushole zum Füttern, ist der Blaue sehr wütend und krächzt herum, weil ich ihm seinen Vogel wegnehme. Er ist dann auch aggressiv und beginnt mich zu beißen (aus Wut wrsl).

Hat der Blaue Verlustangst bzw. ein Trauma bezüglich des letzten Vorfalls? Können sich Vögel überhaupt an ihre damaligen Partner erinnern oder vergessen sie die Vergangenheit?

...zur Frage

Wie lange wird der Vogel noch leben?

Hallo Leute, gestern ist mein männlicher Wellensittich unerklärlich gestorben, einfach umgefallen. Jetzt habe ich noch ein gelbes Weibchen. Sie zwitschert nicht mehr viel, und hat heute nur wenig gefressen. (Früher hat sie auch nicht viel gezwitschert) Sie hat immer ihren Partner gepickt, aber manchmal haben sie sich gut vertragen. Wir haben sie im Tiergeschäft beide gekauft, da sie ein Paar waren. Das Männchen war 5 Jahre alt als es gestorben ist. Das Weibchen müsste auch ca. 5 Jahre alt sein. Ich wollte meiner Mutter vorschlagen einen neuen zu kaufen, aber sie will nicht bzw noch nicht da sie es nicht mag, nachdem ein Wellensittich gestorben ist, sofort wieder einen Ersatz zu kaufen. Ich möchte wissen, wie lange wird das Weibchen noch leben, soweit ich weiß ist es gesund. Wird es normal weiterleben, oder vor Kummer bald sterben? Oder sollen wir wirklich einen neuen Partner kaufen? Wir haben jetzt den Käfig in den Zimmer von meiner Schwester gestellt, im Käfig ist ein kleiner Spiegel, und meine Schwester hört immer Musik. Wenn sie in der Schule ist, lässt sie auf ihrem Laptop auch leise Musik an. Wir wollen also, das der Sittich ein wenig unterhaltet wird. Was meint ihr? Wie lange wird es noch leben, was glaubt ihr?

MfG

...zur Frage

Katze beißt fest zu nach schmusen am morgn?

Wir haben seit 1,5 jahren eine wohnungskatze. Seit kurzem hat sie folgendes morgenritual. Wenn ich morgens aufsteh und das schlafzimmer verlasse empfängt sie mich herzlich um schmiegt sich an meine beine und läuft mir auf schritt und tritt nach. Dann bekommt sie erstmal ein paar Streichleinheitn. Danach läuft sie mir immer noch zwischen den beinen hin und her was zunehemd schneller und intensiver wird und irgendwann attakiert sie mich mit den krallen und beisst sehr stark zu! Wie kann ich ihr dieses verhalten abgewöhnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?