Wellensittichpaar und Zebrafinkenhaltung zusammen verträglich und ist es stressfrei für die Vögel sich in einem Spiegel sehen zu können?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wellensittiche und Zebrafinken passen nicht unbedingt zusammen.

Insbesondere dann, wenn sich die Tiere fortpflanzen wollen.

Nur in sehr großen Volieren, wo sich die Tiere gegenseitig weiträumig aus dem Weg gehen können, ist eine solche Vergesellschaftung möglich.

Den Stress haben dabei die Zebrafinken, deren Schlafnester regelmäßig dem " destruktiven Interesse" der Wellensittiche anheimfallen und dabei eventuell auch verletzt werden..

------------------------------------

Vögel, welche sich im Spiegel sehen, haben dadurch keinen Stress.

Insoweit ist es auch für Wellensittiche nicht schädlich.

Besorgnis muß erst dann einsetzen, wenn das "Spiegelbild" tatsächlich anhaltend gefüttert wird.

Aber auch letzteres geschieht nur dann, wenn die Wellensittiche so gehalten werden, daß sich sich fortpflanzen wollen.

Jeder Halter, der das nicht will, ist gut beraten seine Wellensittiche karg, trocken und nicht grün zu füttern.

Dadurch wird die Auslösung des Bruttriebes unterbunden.

Wellensittiche, bei denen dies nicht bedacht wird, die also in Fortpflanzungsstimmung geraten, ohne aber brüten zu können, verschleißen frühzeitig und sterben daran letztendlich deutlich früher.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe 2 Wellis und ein Zebrafinken. Die vertragen sich. Aber sie sind auch schon zusammen seit sie sehr jung waren.

Wichtig, das der Käfig groß genug dafür ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spiegel haben in einem Vogelkäfig nix zu suchen. Genauso wie Plastikzeug und Hartholz-Sitzstangen.

Wellensittiche und Zebrafinken zusammen halten - das geht, wenn viel Platz da ist. Also kein normaler Käfig, sondern eine richtige Flug-Voliere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zebrafinken und Wellis vertragen sich prima, da sie sich auch den selben Lebensraum in der Natur teilen.

Auf Spiegel würde ich verzichten, besonders männliche Wellis neigen dazu den Spiegel anzubalzen, da sie denken es wäre ein Weibchen. Nur antwortet das Weibchen leider nie was den Vogel irgendwann verstören wird. Mal davon abgesehen, dass der andere lebende Welli dann auch vereinsamen kann wenn er ignoriert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?