Wellensittiche Wasser trinken!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja du kannst die Schüssel rausnehmen .Besser wäre ein Wasserspender da bleibt das Trinkwasser sauber, weilin die schmale Trinkrinne kaum Schmutz gelangen kann. Und ein Badehäuschen müssen sie ihren Wellensittich langsam gewöhnen. Hängen sie es immer wieder vor die türöffnung,gefüllt mit etwas Wasser oder mit nassen Kräutern auslegt. Wenn sie ihren Wellensittich eines Tages dabei beobachten wie erum den Wasserspender tänzelt und ihn beschnäbelt oder versucht, den Bauch ins Wassernäpfchen zu tauchen, zeigt er ihnen deutlich, das er baden möchte. Dann können sie das Badehäuschen etwa 2cm hoch mit handwarmem Wasser füllen und in die Öffnung der Käfigtür hängen. Falls der Wunsch nach dem Bad stärken ist dieFurcht vor dem noch unbekannten Häuschen, wierd der Vogel sogleich am Rand sitzen und erst einn,al ein paar Schlückchen trinken.

Ich habe einen Wasserspender... Und werde morgen auch eine Badewanne ran hängen.

0

Hallo,

Wellensittiche trinken nicht sehr häufig, und meist kann man es tagelang nicht beobachten, man kann ja nicht ständig in der Nähe sein ;-) Mach dir keine Sorgen und entferne beide Schalen. Das mit dem Futter haben sie ja kapiert, ich denke sie werden das Wasser auf jeden Fall finden wenn sie durstig sind.

Was möchtest Du wissen?