Wellensittiche trennen und neuen holen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest noch zwei dazuholen(eintweder zwei Männchen oder zwei Weibchen). Oder du lässt es so. Ich weiss nicht, was deine Definition von Streit ist, aber ein bisschen rangeln ist normal. Einer ist halt immer der Anführer, das kannst du nicht ändern. Der Chef kriegt das coolste Spielzeug, den besten Schlafplatz, darf zuerst fressen...ist ganz normal bei Wellis. Sorgen machen kannst du dir, wenn sie sich richtig übel zoffen, Blut fließt und der eine dolle Angst vor dem anderen hat.

Noch was: bitte trenn sie nicht einfach ohne Grund, auch wenns gut gemeint war, damit machst du ihnen riesen Stress, du reisst quasi den "Schwarm" auseinander, was für einen Schwarmvogel der Horror ist. Daher rufen sie sich dann, um sich wiederzufinden.

XXLEIAXXx 22.02.2017, 17:33

Also der gelbe beißt schon blutig zu

0
Sophilinchen 22.02.2017, 23:11
@XXLEIAXXx

Mh, da würd ich dann was machen. Für Wellis ist selbst ne kleine Menge Blutverlust nicht ungefährlich. Das sollte also nicht passieren.

Also kauf zwei dazu, oder gib ihn ab(den beißenden...). Dann aber in gute Hände.

Ps: vielleicht liegt es auch an der Käfigeinrichtung. Da also in dieser Richtung noch mal schauen, bevor du was anderes unternimmst. Anzahl der Futternäpfe, Ort der Futternäpfe...



0

Solche Rangordnungenen und die Kämpfe darum sind unter Hähnen, wie auch bei den Hennen, völlig normal.

Auch beim Austausch der Tiere kann Dir dies wieder passieren.

Wenn dieses Verhalten jetzt auch offensichtlich ist, so ist zu erwarten, dass es sich wieder mildert und abebbt, sobald der Unterlegene seinen niederen Rang akzeptiert hat.

Mit besten Grüßen

gregor443

Ich würd noch ein Mädchen dazu holen, großer Käfig muss sein und achte auf 2 futterbehälterund 2 Wasserbehälter! Dann hast du Ruhe, ab und an Käfig öffnen vielleicht wollen sie mal in der Wohnung erforschen. Wellensittiche sind neugierige Tiere und nicht gern allein! Eine Schaukel rein damit sie beschäftigt sind und alle sind glücklich 

Sophilinchen 22.02.2017, 17:26

Nee, nicht nur eines. Wenn dann zwei. Sonst fühlt sich doch einer ausgeschlossen, gerade wenn das Geschlechterverhältnis nicht ausgeglichen ist.

0

Was möchtest Du wissen?