Wellensittiche sind Handzahm, wie kann man mehr Vertrauen aufbauen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke das ist vor allem eine Frage der Zeit. Vielleicht brauchen sie einfach noch ein bisschen. Füttere sie öfter aus der Hand mit besonderen Leckereien und versuche dann auch mal das Köpfchen/den Nacken zu kraulen, das mögen sie meist besonders gern und plustern sich, wie du sagst, dann da ja auch auf. (So: http://www.birds-online.de/verhalten/kraulen.htm ;)) Vielleicht lernen sie irgendwann deine Streicheleinheiten zu schätzen, aber vielleicht wollen sie auch nicht. Dann solltest du es auch nicht erzwingen.

Die wenigsten Wellis lassen Streicheleinheiten über sich ergehen...Sind nun einmal keine Kuscheltiere.

Google mal "birds online zahm".

0
@Hagebuttenkeks

@Hagebuttenkeks:

Das stimmt nicht, viele Wellensittiche lieben es gestreichelt zu werden, wenn man es zärtlich macht und sie an der richtigen Stelle krault. Dann genießen sie das richtig und bleiben auch sitzen

0
@IchbineinFroop

Nur die wenigsten Wellis lassen so viel Nähe vom Menschen zu. Lieber ist es ihnen, wenn es ein Artgenosse macht,

0

Was möchtest Du wissen?