Wellensittiche seit am Freitag und nun..?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wellensittiche brauchen in den ersten Tagen viel Ruhe, damit sie sich eingewöhnen und akklimatisieren können.

Die neue Umgebung einschließlich der neuen Menschen um sie herum, bedeutet für die Tiere sehr viel Stress !!

Deshalb werden Wellensittiche in dieser Situation durch den (unwissenden) Halter leider oft überfordert.

In der Folge zeigt das Immunsystem der Tiere leicht Schwächen und es kann zu Erkrankungen kommen.

Dazu kommt die Futterumstellung.

Obst und Gemüse sollten Wellensittiche grundsätzlich nicht fressen.

Und auch Grünes sollte in dieser Phase nicht gereicht werden.

Nur trockenes Körnerfutter (Wellensittichmischung) ohne jegliche andere Zusätze.

Auch keinerlei Vitamine, Mineralien ect. ect.

Du solltest das Verhalten und das Aussehen deines Wellensittichs weiter beobachten und gegebenenfalls Erste-Hilfe-Maßnahmen einleiten:

- Ruhe
- Separation im Krankenkäfig
- Rotlicht

Wie man die Rotlichtgabe genau ausführt, dazu habe ich bei GuteFrage.net schon mehrfach geschrieben.

Bitte einmal nachsuchen!

Du solltest dein Wissen zum Wellensittich unbedingt erweitern und ein altes Buch zum Thema: Wellensittichhaltung bzw. -zucht lesen.

Dort findest Du alles wiisenswerte zum Wellensittich.

So vermeidest Du weitere Anfängerfehler!

Von Ratschlägen tierschutzlastiger Web-Sites solltest Du dich fernhalten.

Dort wird vieles geschrieben, was sich auf dem ersten Blick gut liest, aber fachlich gesehen oft jeder vernünftigen Grundlage entbehrt.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit neuen Vögeln sollte man immer mal beim Tierarzt zum durchchecken vorbei gehen. 

Bei meinem letzten Zugang wurden so Milben festgestellt. Wenn dein Welli etwas hat, wird der Arzt einen Abstrich vom Kot machen und einen vom Kropf. 

Achte auf einen mit Vogelerfahrung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tmetalhead
07.03.2017, 16:34

Werde ich machen danke

1

Dann bitte nimm Kontakt auf zu dem Mann wo du ihn gekauft hast.

Dann lese dir auch alles im Internet mal durch, was die Haltung von Wellies betrifft.

lasse den Wellies noch etwas Zeit zum eingewöhnen und dann stelle sie mal deinem Tierarzt vor..Soviel Geld muss man haben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tmetalhead
07.03.2017, 16:33

Natürlich werde ich so viel Geld haben für meine Vögel!

1

Was möchtest Du wissen?