Wellensittiche Geschlecht bestimmen

...komplette Frage anzeigen Flecki,Bobi,Knopfi & Buali(hinten) - (Wellensittich, Geschlecht)

5 Antworten

Man kann wirklich die Wachshaut schlecht erkennen. Der vordere blaue Welli könnte aber ein Männchen sein.

Der gelbe links sieht relativ jung aus. Da ist es etwas schwieriger.

Könntest du vielleicht die Wachshaut der Wellis beschreiben oder aber ein anderes Bild reinstellen?

Normalerweise kann man das Geschlecht eines Wellis erst bei Eintritt der Geschlechtsreife (zwischen dem 6. und 9. Monat) bestimmen. Hähne haben i.d.R. eine bläuliche Wachshaut, wohingegen Hennen eine weiße/braune Wachshaut haben. Es gibt jedoch einige Ausnahmen. Hier ein Link zur Geschlechtsbestimmung:

http://www.birds-online.de/allgemein/geschlecht.htm

kanst du ein schärferes Bild schicken? Man erkennt die Farben nicht richtig, besonders nicht bei dem gelben links. So wie es aussieht sind es aber alles Männchen.

Du kannst es aber auch gut an dem Verhalten der Wellis erkennen. Männchen quasseln den ganzen Tag und balzen, während Weibchen meistens deutlich ruhiger sind und kaum plaudern oder balzen.

Bei "nestjungen" Wellensittichen leider noch nicht erkennbar. Das Geschlecht kann man erst nach einer Zeit (ca. 6 - 8 Wochen) bestimmen! rosafarben = Weibchen, bläulich = Männchen! Einen "Schnippel" konnte ich bisher an meinen zwei männlichen Wellis noch nicht "ertasten"! ;o)

Hallo ganz falsch, das Geschlecht kann man erst bei Wellis nach ca 3 Monaten erkennen und außerdem sind die Männchen rosa oder dunkelblau und die Weibchen braun oder hellblau/weiß.

0

Vögel haben keinen "Schniepel", da kann man also nix ertasten ;)

0

habe hier ein paar fotos gemacht..

bobi - (Wellensittich, Geschlecht) knopfi - (Wellensittich, Geschlecht) flecki - (Wellensittich, Geschlecht)

Hm, ist nach wie vo schwierig, da die Wellis noch jung sind. Warte doch einfach noch eine gewisse Zeit ab. Dann kann man das Geschlecht auch schon eher bestimmen.

Kleiner Tipp: ersetze die Stangen im Käfig durch geeignete Äste. Ist besser für die Füße und Schnäbel der Vögel :)

http://www.welli.net/sitzstangen.html

0
@Hagebuttenkeks

ja ich weiß aber eigentlich ists ja egal. hauptsache es ist keine einzelhaltung! sie haben äste auch im käfig und halt die normalen stangen. werde aber bald wieder welche holen da aie gerne dran knabbern ;-) danke lg

0

Die männlichen sind bläulich am oberen Schnabel.

Was möchtest Du wissen?