Wellensittiche - heißes Wetter?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du mußt fast gar nichts tun!

Stell sie in den Schatten!

Stell sie niemals in den Luftzug!

Kein Badewasser !!! Das ist sehr wichtig!

Wenn Du dein Gewissen beruhigen willst, dann erneuere das frische Trinkwasser zweimal am Tag.

Zur Erfrischung kannst du ihnen einen Strauß klatzschnasser beblätterter Zweige, möglichst Trauerweide, einhängen. Die damit verbundene Feuchtigkeit muß aber sofort nach dem Badespaß im nassen Strauß wieder aus der Haltung heraus! Das ist wichtig!! (Also Saubermachen!!)

Auf Temperaturen von 30°C bis 40°C sind Wellensittiche physiologisch gut vorbereitet.

Selbst 50°C könnten sie mit Trinkwasser und ihrem Körnerfutter eine Zeit lang (einige Wochen!!) gut ab. Die Halter der Wellensittiche werden dann bereits verstorben sein!

Keinesfalls sollte durch nasse Tücher ect. die Luftfeuchte auf Dauer erhöht werden!!

Mit besten Grüßen

gregor443

Bevor blöde Kommentare kommen, kann ich es denen (besonders den Tierschützern) gern erklären, die die Zusammenhänge nicht verstehen.

0

Jeder Wellensittich hat seine Vorlieben, was das Baden betrifft: die einen nutzen dafür gerne solche Badehäuschen, andere wiederum baden lieber in flachen Schalen, die evtl. sogar mit Kräuter oder Salatblättern bestückt sind. Wiederum anderen reichen auch nur Kräuter oder nasses Karottengrün bzw. nasse Salatblätter (bitte Salat nur in Bioqualität kaufen und gründlich vor dem Reichen waschen; zudem sollte Salat nur selten verfüttert werden, da er fast nur aus Wasser besteht und kaum Vitamine, etc. enthält) Es gibt aber auch Bademuffel unter Wellis. Auf keinen Fall sollte man einen Vogel zum Baden drängen.

Noch mehr dazu kannst du hier nachlesen:

birds-online.de/allgemein/baden.htm

Stellen sie denn die Flügel ab und hecheln sie? Das wäre nämlich ein deutliches Zeichen, dass ihnen zu warm ist. Aber dadurch kühlen sie sich wieder ab, da Vögel ja nicht schwitzen können und es eben auf diese Weise regulieren.

Siehe auch hier:

birds-online.de/verhalten/hecheln.htm

Alles was wir Menschen in der Wohnung an Hitze aushalten können, können auch Vögel ab. Wellensittiche sowieso.

Wichtig ist immer frisches Trinkwasser, evtl. Badewasser (wenn sie überhaupt baden, was nicht alle WS tun) und den Vogelsand öfter mal auswechseln, es sollen sich schließlich keine Keime vermehren. Dieseś "Putzen" ist sowieso das wichtigste bei der Vogelhaltung, kein Vogel sitzt in der Natur in seinem Kot, im Käfig kann das leicht passieren. 


Nasse Tücher (zu hohe Luftfeuchtigkeit), Ventilatoren (Zugluft) und ähnliches schaden nur.


Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten?

Kann man Wellensittiche und Kanarienvögel zusammen in einem Käfig halten und ist es möglich sie zu kreuzen?

...zur Frage

Wellensittiche fingernägel?

Sollte man die Fingernägel der Wellensittiche kürzen "schneiden"

...zur Frage

Ist das Wetter in Deutschland zurzeit normal?

Weil sonst ist es doch immer voll warm im frühling. aber dieses jahr ist es voll kalt.

...zur Frage

Kann man weibliche wellensittiche oder männliche wellensittiche besser zähmen?

...zur Frage

Hey kann man das heute machen?

Hey also ich wollte mir heute 2 Wellensittiche kaufen aber von der Zoo Handlung wohne ich gute 30 min zu Fuß entfernt würde das gehen bei diesem Wetter sie zu Fuß zu transportieren möchte das Tier ja nicht Quälen wenn es zu warm ist. Danke für antworten

...zur Frage

WArm tötet mein eigener Vogel mein anderen vogel?

Hi ich habe mir vor 3 Jahren zwei Wellensittiche geholt.Alles war da noch gut. Aber von zeit zu Zeit tötet fast mein einer Vogel den anderen wir wollen sie schon trennen aber das würde mich zerstören. Wie wollen eigentlich zwei männliche vögel haben aber anscheinend ist der eine eine sie. Das Männchen vögelt sein Weibchen mehrmals am Tag und er wir immer brutaler. Mein Weibchen konnte jz schon 8 mal nicht fliegen weil ihr fast alle federn rausgerupft wurden, mehrere blutige verletzungenau und heute habe ich wieder mein Weibchen mit ner großen Kopfverletzungen gefunden. Das Männchen terrorisiert nur so das Weibchen. WiR wollen sie aber auch nicht trennen. Wisst ihr noch ne andere Lösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?