Wellensittich vs. Schildkröte?

16 Antworten

Du willst was zum Streicheln? Dann sind Schildkröten definitiv nichts für dich. Es sind reine Beobachtungstiere, die in ihrem Teich/ Freigehege leben ohne dass du sie streicheln oder herumtragen solltest.

Wellensittiche sind jetzt auch nicht unbedingt Streicheltiere. Nur mit sehr viel Training und niemals in Einzelhaltung kannst du sie zahm bekommen. Gelingt aber nicht mit jedem.

Zum Schmusen wären vielleicht eher Katzen geeignet.Mit ihnen kann man spielen, man kann sie streicheln und sie kuscheln gerne mit dir.

Also Schildkröten wären in dem Fall nichts für dich. Wellensittiche kannst du schon eher streicheln, allerdings benötigst du etwas Zeit um sie zu zähmen. Sie müssen Vertrauen zu dir gewinnen und du musst mit viel Geduld an die Sache heran gehen. Wenn es Wellensittiche sein sollen dann mindestens zwei (ein Pärchen)!

Wobei ich dir eher zu Nymphensittichen raten würde. Wir haben selbst welche und auch Wellensittiche und ich muss aus Erfahrung sagen, dass Nymphensittiche "schmusebedürftiger" sind. Aber das ist wohl alles eher vom Charakter des Tieres abhängig. Außerdem leben Nymphensittiche ein Weilchen länger und sind ein wenig größer als Wellensittiche. Nur sind es zwei komplett unterschiedliche Arten und Nymphis sind auch etwas anspruchsvoller als Wellis. Nichtsdestotrotz würde ich dir dennoch zu Nymphensittichen raten, da sie mich, auch wenn ich Wellensittiche gern um mich habe, einfach mehr begeistern. Und auch hier gilt es, mindestens zwei (ebenfalls ein Pärchen) zu halten! 

ich hatte schon beides - eigentlich kannst mit keinem spielen oder streicheln.

schildkröte schnappt meist nach dir wenn du sie streicheln willst. des kann richtig schmerzhaft sein. und beim hochheben wehrt se sich, kann auch schmerzhaft sein.

n wellensittich sitzt die meiste zeit im käfig. du kannst ihn rauslassen, aber dann kannste auch bissl mehr putzen. wirklich nah kommen kannst ihm auch nur wenn er sich nach langer zeit an dich gewöhnt hat. und dann bezieht sich streicheln auch eher auf "min finger am kopf streicheln".

Wie viele Rennmäuse sollte man in einem Käfig halten. Mögen die Tiere auch kuscheln, spielen und streicheln?

Haltet ihr die Tiere für gut für einen Anfänger in der Tierhaltung? Werden sie schnell zutraulich? Freuen sich rausgenommen zu werden, Leckerlis aus der Hand zu fressen??

...zur Frage

Welche Schildkröte eignet sich?

Hey :)

Ich überlege seit langer Zeit mir eine Schildkröte zuzulegen. Da es da ja große unterschiede gibt, wollte ich mal fragen ob sich jemand damit auskennt und mir vielleicht folgende Frage beantworten kann:

Welche schildkröte ist klein, eignet sich als Haustier und wird ziemlich alt?

danke ((:

...zur Frage

Gecko vs. Schildkröte!

Was findet ihr besser als Haustier?

...zur Frage

Schildkröte als Haustier halten?!

Wie ist es eine Schildkröte als Haustier zu haben?

...zur Frage

Schildkröte als Haustier?! Was habe ich davon ..?

Heii. Ich bins nochmal... Mit meinem kleinen Problem ...

Also ich suche ja ein Haustier, und meine Schwester meinte, dass ich mich mit ihr eine Schildkröte holen soll... Aber was habe ich davon? Und muss man davon 2 nehmen oder reicht 1.. ?? Und lohnt sich das, wenn ich sowieso bald vielleicht einen Hund bekomme ...

...zur Frage

Was kann man mit Schildkröten "machen"?

Hallo alle zusammen! Ich überlege mir nächstes Jahr (ziehen um) ein kleines Haustier zuzulegen. Unter anderem habe ich mich über kleine Landschildkröten informiert. Aber wie sieht's mit der Beziehung Schildkröte-Besitzer eigentlich aus?

Können Schildkröten auch irgendwie anhänglich werden oder sind sie mehr die Einzelgänger, die sich zwanghaft streicheln oder mit sich "spielen" lassen (Soviel ich weiß kommen Hasen ja auch nicht zu einem kuscheln, wenn man in deren Gehege reinkommt)?

Vielen Dank für eure Antworten im voraus! :) Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?