Wellensittich verhält sich seltsam?

3 Antworten

Hallo,

kommt es nur zum Streit oder auch zu Beißereien o.ä.?

Mit 6 Monaten kann es sein, dass der neue Welli jetzt erwachsen ist und die Rangordnung neu ausgefochten werden muss. Das gibt sich dann in ein paar Wochen und ist normal, wenn sich die Schwarmkonstellation oder das "Machtgefüge" ändern.

Es kann natürlich sein, dass der kleine krank ist, aber das würde man dann auch am Verhalten merken.

Ansonsten würde ich jetzt erstmal abwarten. Wichtig ist viel Freiflug und Beschäftigung sowie ein eigener Napf und eine Schaukel pro Vogel, um Konflikte zuentschärfen. Ein bisschen Gezänk ist normal und renkt sich meist nach kurzer Zeit wieder ein.

Danke für die Schnelle Antwort. Ja haben beide genug freiflug und ne der kleine ist net krank. Der ältere geht einfach auf den jungen los, klettert auf ihn drauf, baut sich auf, hakt mit dem Schnabel jagt ihn.

0

Wie viel Freiflug gibt es denn? War vielleicht irgendetwas passiert? Gab es eine Veränderung? Wie sind die Maße des Käfigs? Welche Farbe hat denn die Wachshaut beider?

Sicher, dass der andere schreit? Oder meinst du vielmehr ein Meckern? Oder sind es gar Kontaktrufe?

Hier ist mal eine Übersicht mit Lautäußerungen:

birds-online.de/verhalten/lautaeusserungen.htm

Findest du es in der Übersicht?

Das war bei meinen auch so ich weiß aber nicht wie lange wir ihn da scjon hatten das ging ein paar Monate und dann waren sie wieder friedlich und freunde.

Mäuse kämpfen

Hallo,

ich habe heute eine neue Maus mit meinen drei alten Farbmäusen (5 Monate) vergesellschaftet. Anfangs lief alles gut, aber inzwischen hat die eine der drei Altmäuse (und nur diese!) angefangen, die neue Maus zu beißen.

Mindestens acht-neunmal hat sie schon nach der Neuen geschnappt. Meist mehrmals kurz hintereinander. Die Neue piepst dann immer und lehnt den Vorderkörper ein bisschen nach hinten. Die alte Maus beißt mehrmals nach ihr in Richtung Bauch, Kopf und Beine, aber soweit ich sehe, wurde die Neue noch nicht verletzt.

Ich kann nicht unterscheiden, ob es normale Rangordnungskämpfe sind, da ich keinerlei Erfahrung mit Vergesellschaftungen sind. Ich weiß auch nie, ob ich eingreifen soll oder ob ich sie das unter sich ausmachen lassen soll. Was ist besser? Und hört sich das für euch nach einem Rangordnungskampf an oder ist das was anderes? Soll ich die beiden lieber trennen?

LG

...zur Frage

Wellensittich macht Abends komische Geräusche?

Hi, es geht um mein Wellensittich Weibchen. Sie macht immer solche merkwürdigen Geräusche. Man kann die nicht wirklich beschreiben.. Es hört sich so ähnlich an wie ein Niesen, aber in so hohen Tönen. Zwischendurch schmatzt und kaut sie immer mal wieder. Ihre Schwanzfeder wippt dabei und ich habe gehört dass das auf Probleme beim Atmen hindeutet. Kopfhaltung ist normal. Ich wäre auch schon längst zum Arzt gegangen, doch da ist eine Sache, die mich stutzig macht. Undzwar macht sie das immer nur Abends und immer nur wenn ich das kleine Licht anhabe. Eigentlich sogut wie nie am Tag oder Morgens. Wenn es wirklich Probleme beim Atmen wären, wäre das dann nicht die ganze Zeit da? Macht sie das dann vielleicht als Abendritual? Oder ist das vielleicht auch eine Art der Kommunikation, auch wenn das Männchen das nicht macht?

Hoffe echt dass mir jemand helfen kann.. Und woran erkennt man dass ein Tierarzt Vogelkundig ist?

...zur Frage

Welli alleine? bitte schnell antworten!

Hallo ich hatte früher zwei Wellensittiche. leider ist einer gestorben und seitdem ist mein anderen Wellensittich alleine. und jetzt frage ich euch: Soll ich einen anderen welli kaufen? Aber dass weiß ich nicht so genau , weil wenn ich einen neuen kaufe wird der alte irgendwann sterben und dann ist der neue wieder alleine. Und dann geht das immer so weiter. :/ BITTE ANTWORTEN SCHNELL!!!!!!!

...zur Frage

wellensittiche vertragen sich nicht

im april 2009 haben wir zwei wellensittiche (rainbow-wellensittiche) bekommen, ein männchen und ein weibchen. die zwei haben sich super verstanden und waren ein "glückliches paar" :D mittlerweile sind sie vier jahre alt und waaren bisher immer noch glücklich. am 11.11.12 haben wir einen dritten wellensittich (männlich, 6 Jahre alt) von einer freundin bekommen, da ihr anderer gestorben war. der hat sich sofort an das weibchen rangemacht und das andere männchen war dann abgeschoben ud alleine. am 22.11.12 haben wir dann beschlossen, dem neuen männchen ein anderes weibchen zukaufen, damit das alte männchen sich wieder mit dem alten weibchen vereinen kann. jetzt haben wir das problem, das niemand das neue weibchen (4 monate alt) leiden kann und das alle immer wegfliegen wenn es sich zu ihnen setzt. das alte männchen ist jetzt immernoch alleine und wird von dem anderen männchen immer weggescheucht und gehackt, wenn er in die nähe des alten weibchens kommt. meine frage ist, kann sich das alte männchen, was wir von anfang an haben, sich mit dem neuen weibchen verpaaren? also wird sich der hass zwischen den vögeln legen, wenn jeder einen partner hat? oder ist das neue weibchen noch zu jung für die mänchen, da es noch nicht geschlechtsreif ist? bitte helft mir, denn zwei meiner vögel sind echt unglücklich und partnerlos :(

...zur Frage

Warum habe ich von meiner neuen Festplatte aus keinen Zugriff auf Daten meiner alten Festplatte?

Ich habe in meinen Pc eine zweite Festplatte eingebaut. An die Stelle, wo meine alte Festplatte war (/C). Die alte Festplatte habe ich umgestöpselt (/D). Jetzt startet mein PC also immer von der neuen Festplatte (/C). Ich will aber auch auf Daten von meiner alten Festplatte (/D) zugreifen. Das hat auch anfangs funktioniert, aber jetzt kommt die Fehlermeldung, dass der Zugriff verweigert wurde. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Wellensittich gestorben, brauche Rat.

Hi, ich hab jetz schon seit ca. 9 Jahren einen Wellensittich. Davor wurde er aber alleine gehalten und seit letztem Jahr kam ein neuer dazu. Der neue hat PERMANENT genervt und es schien den alten nicht zu gefallen, haben sich auch nie gekrault, geschnabelt oder sonst was. Nun ist der neue gestorben, und weiß nicht was ich tun soll. Jetz spielt der alte endlich wieder richtig aktiv, weil ihn der neue davor immer abgehalten hat und ihn immer weg gedrängt hatte wenn er einmal mit der Glocke geläutet hat. Auch schaut er jetzt so aus als ob er glücklich wär. Einen neuen Wellensittich will ich nicht haben, also denk ich daran ihn vielleicht ins Tierheim zu bringen. Man muss noch dazu sagen das er seit längerer Zeit ein Lipom (Fettgeschwulst) am Bein oder am Schenkel hat. Meine Eltern wollen sowieso keinen neuen Wellensittich, aber ihn auch nicht ins Tierheim bringen, sondern ihn einfach weiter allein leben lassen. Mir schmerzt es sehr ihn abzugeben da er mir so sehr ans Herz gewachsen ist. Ich weiß echt nicht was ich tun soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?