Wellensittich vergesellschaftung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es könnte hier eventuell zu Streit kommen, wenn es aber klappt muss du keinen neuen Welli dazuholen.

Zur Vergesellschaftung: Wir haben es immer so gemacht:

Wenn der Vogel noch nicht untersucht wurde, dann zuerst zum Tierarzt. Sie waren aber immer gesund. Wenn er aus dem Tierheim kommt, dann sollte das schon gemacht sein. Zuerst mal noch in separaten Käfigen, damit sich die Vögel aneinander gewöhnen können. Wenn sie nicht aggressiv reagieren, dann können sie ruhig zusammen fliegen:)

Lg Hermelien

Hey Jasminanne,

mehr Weibchen als Männchen ist besser!

Vergesselsschaftung bei Wellis ist recht einfach. Man kann die neuen Wellis für die ersten 2 Tage in ein großen Käfig tun. So lernen sich die Tiere ohne Gefahr kennen. Sie fangen an miteinander zu kommunizieren und du kannst beobachten wie das gegenseitige Interesse steigt.

Nach dieser Zeit lasse sie gemeinsam Fliegen. Ausweichmöglichkeiten sind hier entscheidend. Wenn du mindestens ein Zimmer mit Freiflug bieten kannst, wird so schnell nichts schief gehen.

Wellis sind Schwarmvögel und es liegt in ihrer Natur sich schnell zusammenzuraufen!!!

Ich wünsche dir viel vergnügen mit deinen künftigen Schützlingen!

Bei weiteren Fragen schreib ruhig^^

Alles gute

Jasminanne 12.07.2017, 07:19

Mein einziges Problem ist nur noch, das ich nur einen Transportkäfig besitze. 

Mein Zimmer wurde eher zu so ner Art großen Voliere umgebaut. 

Soll ich mir Dann lieber einen Käfig kaufen? Oder kann ich sie vielleicht auch so lange im Transportkäfig tun? (obwohl der etwas klein ist) 

0

Eine gleiche Anzahl an Weibchen und Hähnen wäre am besten. 

Zur Eingewöhnung wurde ja schon richtig von hermelin geschrieben. 

Zootierpfleger 12.07.2017, 17:57

Die gleiche Anzahl ist gut, jedoch sind auch in Australien wildlebende Schwärme häufig mit einer höheren Weibchenanzahl zu sichten. Daher ist eine höhere Anzahl von Weibchen nicht schlechter, sondern natürlicher. Bei kleineren Schwärmen macht es natürlich Sinn die gleiche Anzahl zu haben.

0

Erstmal etwas Grundsätzliches vorweg:

Du hast keinen Schwarm Wellensittiche !!!

Tierschutz macht man mit Sach- und Fachverstand.

Dazu gehört auch, daß man die richtigen Fachbegriffe benutzt und nicht das 'Dumme Zeug' sogenannter "Tierschützer" nachplappert.

Die Bezeichnung Schwarm beschreibt ein bestimmtes Verhalten von Tieren.

Wellensittiche zeigen in Gefangenschaft niemals Schwarmverhalten !!!

-------------------------------

Im konkreten Falle sollte der Wellensittichbestand auf 3,3 aufgestockt werden.

Drei Hennen mit zwei Hähnen - das wird Probleme mit sich bringen!

Deshalb sollte man eine solche Konstellation von vorn herein vermeiden.

Mit besten Grüßen

gregor443

Jasminanne 13.07.2017, 10:17

Wie nennt man eine Gruppe von Wellensittichen denn dann? O.O

Und danke (:

Lg

0
gregor443 13.07.2017, 11:55

Einzelvogel - Paar - Gruppe - Schar - Flug.

0

Was möchtest Du wissen?