Wellensittich und Zeigensittich

2 Antworten

Offensichtlich hältst du von beiden jeweils nur ein Exemplar. Das ist Tierquälerei. Jeder braucht einen Artgenossen und keinen Artfremden! Sie können rein gar nichts miteinander anfangen, sprechen sie doch eine vollkommen andere Sprache, haben auch eine andere Körpersprache, etc.

Hole beiden jeweils einen Artgenossen im ungefähr gleichen Alter (Tierheim, Kleinanzeigen, Vermittlungsbereich von Welli-Foren, etc.) und erkundige dich über eine artgerechte Haltung.

Aus den oben beschriebenen Gründen können sie auch keinen Nachwuchs kriegen..

Und außerdem: Vogelkinder?! So etwas nennt sich Küken!

Nein, die sind genetisch zu weit entfernt

Was möchtest Du wissen?