Wellensittich und sein Gefieder

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bedenke bitte, dass Dein Welli erstens eine neue, für ihn ungewohnte Umgebung hat, zweitens hat er seine Artgenossen nicht mehr um sich herum und drittens hat er offenbar auch keine anderen oder neuen Artgenossen dazu bekommen. da kannst Du nicht erwarten, dass er so ist wie er vorher war und das alles, ohne ihn zu fragen...

Es ist so, als wenn Dich jemand packen und alleine auf einer einsamen Insel aussetzen würde. Ich glaube, da wärst Du traurig, unruhig oder/ und deprimiert und ratlos.

Bitte bringe ihn wieder zurück und überrede Deine Oma (vielleicht gibst Du ein wenig Taschengeld dazu) einen größeren Vogelbauer zu kaufen und mehr Freiflug für die 3 Wellis zu erlauben. Oder besorge Dir aus dem Tierheim mindestens einen neuen Artgenossen für Deinen, wenn es gar nicht anders geht. Eine abgeknickte Schwanzfeder kommt bei Haltung in sehr kleinen Käfigen immer mal wieder vor. Liegt oft am Gitter oder weil die Wellis im Käfig nicht genug Platz haben.

Allein wird Deine Welli vereinsamen und sein Wesen sich dauerhaft zu seinem Nachteil ändern, da er so nicht artgerecht leben darf. Tu ihm das bitte nicht an!

danke für die liebe antwort.. ich habe bereits eine rießen voliere gekauft =) und ein weibchen ist auch im kommen,extra vom züchter, da ich keinen vogel aus dem zoomarkt kaufen möchte!

ich wollte ihn von anfang nicht alleine halten.. nur in dem käfig der mir gegeben wurde für ihn, würde ich nie zwei vögel reinsetzen!!!! der ist genauso klein wie der von meiner oma.. vorübergehend für einen ist er okay.. aber für zwei niemals!!! und schon alleine für sky habe ich die vogelvoliere gekauft.. nur kommt jetzt eben erstmal ein zweitvogel dazu und im anschluss dann noch ein pärchen!

ich war heute auch schon beim tierarzt... ihm gehts soweit sehr gut, er hat auch nichts bestimmtes.. der arzt hat ihm ein mittel gegen juckreiz gegeben und seitdem macht er das auch nicht mehr..

ja jetz mach ich all das um ihn glücklich zu machen und nun auf ein super langes und glückliches vogelleben :-)))

0
@Chihiro19

Ich freue mich für Dich und Deinem Welli, dass Du eine große Voliere besorgt hast und Du Dich schon um ein neues Weibchen gekümmert hast. Sky wird sich da bestimmt sehr wohl fühlen. Und vielleicht werden er und das Weibchen ein schönes Paar. Noch schöner ist, dass Du dann noch ein weiteres Pärchen holen willst. Da kommt dann echte Schwarmatmosphäre auf... (Ich habe ebenfalls 2 Pärchen und da ist immer was los!).

Eine Sache noch: Auch wenn der Tierarzt das Juckreiz-Symptom bei Sky weggekriegt hat, beaobachte ihn in der nächsten Zeit sehr genau, ob es wirklich nur die Mauser o.ä. war. Falls die Ursache noch im Dunklen liegt, könnte der Juckreiz wieder auftauchen. Ich wünsche Dir viel Freude mit Deinen Wellis. Sie sind einfach total liebenswerte kleine Persönlichkeiten. LG Caro

0

Offensichtlich ist dein kleiner Freund unglücklich Entweder vermisst er seine Kameraden oder der Ortswechsel passt ihm nicht

ist er alleine? dann solltest du ihm einen zweiten vogel kaufen

Was möchtest Du wissen?