Wellensittich schlüpft?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du solltest auf keinen Fall nachschauen !!

Normalerweise kommen die Küken von selbst aus dem Ei.

Die Henne hilft nur dann, wenn der Schlupf zu scheitern droht.

Letzteres passiert in der Regel nur an sehr heißen Tagen mit gleichzeitig niedriger relativer Luftfeuchte.

Nach dem Schlupf frißt die Henne die Reste der Eihaut von der Eierschale und säubert auch das Küken davon.

Danach wird die Eierschale je nach Henne entweder gefressen oder aus der Nistmulde bzw. dem Nistkasten befördert.

Dann wird das Küken an die rechte Stelle gerückt und gehudert.

Gefüttert wird es von der Henne nicht, denn es muß erst mal den eingezogenen Dottersack aufbrauchen.

Du solltest jetzt auf keinen Fall im Nistkasten handieren.

Die Henne erledigt alles ganz alleine!

Gleiches gilt für die nächsten 14 Tage!

Wenn die Henne den Nistkasten zum Koten und Fressen verlassen hat, kann eine kurze Sichtkontrolle erfolgen, ohne in den Kasten zu fassen.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?