Wellensittich Musik vorspielen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wellensittiche mögen Musik sofern sie nicht zu laut ist und die Anlage nicht direkt neben dem Käfig steht. 

Also kein Problem. 

Geräusche von Artgenossen sind jetzt nicht ganz so optimal. Da warte lieber auf den Partner. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Needitnow
05.02.2017, 10:11

Hab ich mir jetzt auch so gedacht aber sie wirkt halt so glücklich mit dem Geräusch der Artgenossen und zwitschert halt mit aber es kommt mit auch so vor als ob ich sie die Vögel sucht von denen die geräusche kommen daher sie danach sehr schnell im käfig rumsaust

0

Das ist keine gute Idee !!

Musik wäre kein Problem, aber die Stimmen anderer Wellensittiche solltest du nicht einspielen.

Sonst könnte es passieren, dass deine beiden Wellensittiche später Schwierigkeiten haben, sich aneinander anzupassen und miteinander zu harmonisieren.

Wellensittiche erkennen sich und ihre Verwandschaft an den Stimmen und wickeln auch einen großen Teil ihrer sozialen Kommunikation über ihre Lautsprache ab.

Ganz entscheidend ist die Lautsprache des Wellensittichs gerade auch bei der Paarbildung.

Dabei passt sich der Hahn an die Lautführung der Henne an.

Mit besten Grüßen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musik an sich ist kein Problem, aber bitte nicht allzu laut, sondern nur etwas im Hintergrund. Geplappere anderer Wellis würde ich dagegen nicht vorspielen, da sie das nur verwirrt und verrückt macht: sie hört Artgenossen, sieht sie aber nicht.

Warum wurden die beiden nicht eine Woche später gleichzeitig geholt?

Im Übrigen kannst du ruhig auch Musik laufen lassen, wenn der 2. Welli da ist. Wellis mögen eine gewisse Geräuschkulisse und das animiert sie auch i.d.R. zu mehr Aktivität. Immerhin sind sie Schwarmtiere und da herrscht auch eine gewisse Lautstärke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?