Wellensittich mit krebs einschläfern lassen? Ja oder Nein?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, der Wellensittich hatte ein wunderschönes Leben (und ich meine 10 Jahre sind ja schon etwas "älter", oder?) und wenn es ihm schlecht geht, dann würde ich ihn auch erlösen...

Wart ihr denn bei einem vogelkundigen Tierarzt mit ihm? Vielleicht ist es auch nur ein Lipom, das weiter wächst, weil ihr ihm zu fettreiches Futter gibt? Zudem sind Lipome operabel.

Holt euch zunächst einmal lieber eine fachkundige Meinung hierzu ein. Dieser vk TA kann euch auch besser dahingehend beraten und evtl. unterstützende Medis empfehlen.

Um was für einen Tumor handelt es sich überhaupt? Oder wisst ihr das nicht genau, weil der wohl nicht vk TA kein Röntgenbild erstellt hat?

Google mal "vwfd vogelkundige Tierärzte" oder "welli.net Tierarztliste". Oder schau mal hier:

http://www.sittich-info.de/medizin/vogelkundige-tieraerzte.html

Falls davon keiner in deiner Nähe ist bzw. dich keiner fahren kann/will, so nutze entweder öffentliche Verkehrsmittel oder aber frage doch mal in einer Tierklinik in deiner Nähe an, ob diese einen vogelkundigen Tierarzt haben (ist auch gut für die Zukunft, wenn du einen kennst). Es ist wirklich wichtig, dass es sich dabei um einen vogelerfahrenen Tierarzt handelt.

Ich hoffe wirklich, dass du diesen Rat beherzigst. Egal, wie viel das auch kosten mag. Wer Geld für Apple-Produkte, etc. hat, der sollte auch einem Lebewesen die bestmögliche Behandlung zukommen lassen...

2

Wenn der Tumor inoperabel ist, dann ist es barmherziger das Tier einschläfern zu lassen als es unnötig leiden zu lassen.

Wellensittich sitzt schief im Käfig?

Mein 13 Jahre alter Wellensittich Hahn sitzt seit 3 tagen nur noch schief im Käfig. Ich weiß nicht was ich machen soll heute nacht fiel er von der Stange ich hab ihn wieder raufgesetzt dann hat er sich gegen die Käfig Wand gelehnt und er war ruhig. Er ist ja eigentlich ganz Aktiv er zwitschert Putzt sich etc. Aber er kann nicht mehr gehen und Fliegen. Als ich ihn rausgelassen hab ist er am Boden herumgewankt und ständig auf die linke Seie gekippt Ich habe mir seinen Fuß angeguckt aba kann nichts feststellen auser das der Fuß schief ist und er ihn nicht wirklich benutzt. Bitte helft mir ich bin am Verzweifeln und zum Tierarzt traue ich mich nicht weil er doch so alt ist😭

...zur Frage

Stirbt mein wellensittich gerade? :(

ich weiß, dass ist ziemlich bescheuert so eine frage hier zu stellen, aber mein wellensittich ist mir wirklich wirklich wichtig.. :( ich hab grad wirklich große angst um ihn.. er ist 8 jahre alt. er sitzt gerade auf der stange, aber hat sich aufgeplustert, atmet schnell und bewegt sich dabei etwas.. und ab und zu vergräbt er den kopf im fell. und jetzt zwitschert er noch ganz ganz leise. ist das jetzt sein ende? :((((

...zur Frage

wann sollte ein wellensittich seinen ersten freiflug haben?

Ich habe seit so ungefähr 4 tage einen 3 monate alten wellensittich namens Pat, und letztens habe ich gesehen das er wie wild in seinem käfig herumeiert und zwitschert wie ein verrückter, und hat mir angefangen ein wenig leid zu tun weil meine mutter ja so ein vogelgenie ist und ihm einen kleinen käfig besorgt hat (yikes ((((^:: ). Nun, ich möchte ihn rauslassen aber er ist halt noch nicht zahm und habe angst das wenn ich ihn rauslasse dann nicht mehr reinbekomme. Noch dazu meint meine mutter das er mindestens eine woche im käfig bleibt bevor er seinen ersten freiflug hat. Was meint ihr so ?

(ja, einen, ich wollte einen zweiten nur hat meine mutter i-wie nicht zugestimmt?? naja, die züchterin selbst sagte er wäre eher ein einzelgänger gewesen falls das vorkommen kann, ich rede gefühlt 24/7 mit ihm und versuche mein bestes das er sich nicht alleine fühlt und das erste worum ich mich kümmer wenn ich von der schule nachhause komme ist der soziale kontakt mit pat, da ich versuche ein bindung mit ihm aufzubauen)

...zur Frage

Wellensittich den Flügel abnehmen; Tierarztkosten?

Hallo, unser Wellensittich hat einen Tumor am Flügel, damit waren wir auch schon beim Tierarzt. Dieser meinte, wenn er noch größer würde, sollte man den Flügel wohl ganz abnehmen.

Ich kann nicht einschätzen, inwieweit der Flügel den Sittich stört (Fliegen kann er sowieso schon nicht mehr; wir haben überall Leitern aufgestellt ;) ), aber angenommen, ich würde mich dafür entscheiden, ihn der Prozedur und dem ganzen Stress auszusetzen: Welche Kosten würden da denn so auf mich zukommen?

Klar sind Haustiere Familienmitglieder und Geld sollte keine Rolle spielen, ich hoffe trotzdem, ihr könnt irgendwo auch nachvollziehen, dass ich das abwäge.

Schon mal vielen Dank :)

...zur Frage

Ist mein Wellensittich krank?

er hat braun verfärbte federn überm schnabel, einer von beiden niest nachts öfters...sonst ist er aber ganz normal.

...zur Frage

Wellensittich hat eine Lähmung - Quält sie sich?

Hallo! Mein Wellensittich Flori (w/ ca. 5 Jahre alt) hat laut Tierarzt eine Lähmung im Fuß. Die ist jetzt schon seit ungefähr zwei Wochen vorhanden und es wird trotz Medikamenten nicht besser (Es war von Anfang an nicht sicher, dass diese etwas bringen). Sie frisst zwar weniger und ist auch zu dünn, aber es geht noch. Wegen ihrem Fuß ist sie körperlich ziemlich beeinflusst, ist nachts um 4:30 Uhr auch schon mal von der Stange gefallen und hat mich geweckt. Ihr Partner Rudi (m/ auch ca. 5) scheint das nicht zu stören und nervt sie öfter. Sie ist immer müde und schließt die Augen. Nun ist meine Frage: Quält sie sich? Sollte man noch warten oder sie einschläfern lassen?

Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?