Wellensittich macht Abends komische Geräusche?

4 Antworten

Für uns ist es schwierig, das zu beurteilen.

Versuche doch mal, das abends aufzunehmen und gehe mit deinem Welli und dieser Aufnahme zu einem vogelkundigen Tierarzt. Schildere ihm auch das, was du hier geschrieben hast. Er wird den Vogel abhören und kann dir genaueres sagen.

Woran man einen vogelkundigen Tierarzt erkennt, ist so eine Sache für sich. Zunächst einmal würde er den Vogel untersuchen und nicht einfach dich und den Vogel ohne wirkliche Diagnose mit ein paar Vitamintropfen heim schicken. Die Tierärzte mit der Zusatzausbildung tragen zusätzlich die Bezeichnung Fachtierarzt für Vögel, andere haben aufgrund ihrer Erfahrung einiges an Wissen aufgebaut. Teilweise gibt es Praxen bzw. Klinikabteilungen, die rein auf Vögel spezialisiert sind.

Im Internet gibt es Listen mit vogelkundigen Tierärzten, die teilweise auf Erfahrungen anderer Halter mit Tierärzten basieren. Im Zweifelsfall sollte man sich also eine Zweitmeinung bei einem anderen vogelkundigen Tierarzt einholen.


welli.net/tierarzt-liste.html


vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

In Foren kann man auch nach Tierarzt-Empfehlungen in der Umgebung von anderen Nutzern erfragen.

Hier mal eine Übersicht über die Geräusche / Lautäußerungen von Wellis mit Klangbeispielen. Erkennst du es dort irgendwo wieder?

birds-online.de/verhalten/lautaeusserungen.htm

Ich würde hier ebenfalls an Atemprobleme denken, genauer an Luftsackmilben:

http://www.sittich24.de/vogelkrankheiten/parasiten-bei-sittichen/luftsackmilben-bei-wellensittich-nymphensittich-und-papagei/

In diesem Welliforum
https://www.vogelforen.de/threads/luftsackmilben-beim-wellensittich-moeglich.257046/

schreibt die Moderatorin charly18blue

Starker Befall äußert sich mit Heiserkeit bis hin zum Stimmverlust ,
pfeifende, knackende Atemgeräusche, die abends und nachts stärker sind.

Das heißt: So schnell wie möglich zum Tierarzt, denn unbehandelt wird es für den Vogel tödlich ausgehen.

Vogelkundige Tierärzte findest Du hier nach Postleitzahlen geordnet:

https://www.welli.net/tierarzt-liste.html

Niesen ist am Abend durchaus normal und gesund, es dient dazu die Nase für die Nacht zu reinigen, und der Welli macht das extra. Meist kratzen sie sich dazu an der Nase:D

Dieses Kauen(eher Schnabelknirschen) und Schmatzen klingt auch eher nach Einschlafritual.

Das mit den Schwanzfedern ist allerdings nicht normal, wie du schon sagtest, es könnten Atemprobleme sein. Muss aber nicht. Luftsackmilben äußern sich eher nach dem Fliegen, bzw. nach körperlicher Anstrengung generell, ich denk nicht, dass es sowas ist. Am besten mal zum vogelkundigen Tierarzt(echt wichtig, vogelkundig!!). Wenn sie auch am Gitter hängend schläft, deutet das erst recht drauf hin, dass sie schlecht Luft bekomt. Schau doch mal nach, bitte!

Aber vorab, mach dir nicht zu große Sorgen...nur Abklären lassen wäre schon gut.

Welche Pflanzen werden von Wellensittichen nicht gegessen?

Hi, Ich habe eine große Voilere mit verschiedenen Vogelarten (Wellensittich, Nymphensittich, Ziegensittich), nur immer wenn ich sie begrünen will, zerstören die Sittiche die Pflanzen, bis nur noch die Äste da sind. Welche Pflanzenarten werden von den beschriebenen Sitticharten nicht zerstört?

...zur Frage

Hat mein Wellensittich eine Lungenkrankheit?

Hallo, Mein Wellensittich ist seit 1 1/2 Wochen scheinbar krank. Er niest und man hört ihn atmen, sehr deutlich wenn er geflogen ist. Seine Schwanzfeder wippt rauf und runter wenn er geflogen ist. Manchmal hängt sein Schwanz auch einfach nur herunter. Er kaut auch manchmal auf irgendwas rum das aussieht wie Schleim. Ich war schon mit ihm beim Tirarzt, der meinte es ist eine Erkältung. Er hat jetzt schon 2 mal im Abstand von 5 Tagen eine Antibiotikaspritze bekommen, stand täglich unterm Rotlicht und musste sogar inhalieren. All das hat bisher keine Besserung gebracht. Eigentlich ist er ansonsten ganz fit, er pfeift, fliegt und frisst, aber heute sitzt er ganz aufgeplustert in seinem Käfig. Ich weis nicht was ich noch machen soll, hat er irgendeine Lungenkrankheit oder was ist da los? Er hat keinen Nasenausfluss oder sonstiges, einfach nur dieses pfeifen beim atmen wenn er geflogen ist. Ich hoffe mir kann irgend jemand helfen.

mfg TeamSheen

...zur Frage

Woran merkt man das ein Wellensittich spricht?

Habe einen Wellensittich (W) 10 Wochen alt Sie macht immer qietschige Stimmen habe so ein Video gesehen ,wo ein Wellensittich im Spiegel sich selber anguckt und spricht,genau die gleichen Geräusche macht sie auch .geht so was überhaupt ,dass sie mit 10 Weeks redet/spricht? https://www.youtube.com/watch?v=Hc2tMVbGo6c

...zur Frage

Ratte macht seltsame Geräusche beim atmen, was ist das?

Meine ratte macht seit ein paar wochen komische Geräusche beim atmen, so ein tiefes brummen, manchmal macht sie auch einfach so komische Geräusche. Hat sie sonst nie gemacht. Was hat das zu bedeuten?

...zur Frage

Wieso knurrt mein Wellensittich? (Weibchen)

Mein wellensittich knurrt immer und will picken wieso? Aber das ist immer nur abends denn ist sie immer aggressiv :D Das Männchen macht sowas nicht.

...zur Frage

Welcher Vogel als Haustier?

Hallo, Ich würde mir gerne einen Vogel kaufen. Jedoch bin ich noch unentschlossen welcher vogel. Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Kriterien wären: -Nicht zu gross (Klein-Mittel) -Nicht zu laut (stumm-leise) -Nicht viel Federstaub -Einfach zu halten (nicht zu oft den Käfig reinigen) -Sie sollten auch ein schönes Gefieder haben (am liebsten bunt oder eine sehr schöne farbe) -Ich würde sie gerne dressieren, sprechen wäre schön muss aber nicht sein -Sie dürfen nicht zu teuer sein Ich habe mir 2 vögel genauer angeschaut zum einen Stanleysittiche und zum anderen Katharinasittiche. Ich hoffe ihr könnt mir noch ein paar anderen Vögel empfehlen oder mir mehr zu den 2 Arten sagen. Viele liebe Grüsse!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?