Wellensittich kalt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit einer Handy-Rotlichtlampe, das gibt es?! Im Infrarotbereich?

Grundsätzlich vertragen Wellis auch kühle Temperaturen, sie können, wenn sie Außenhaltung gewohnt sind, auch sogar bei Schnee noch kurzzeitig raus. In der Wohnung wird es ihnen nicht zu kalt, wenn man nicht gerade den Raureif von den Wänden kratzen muss.

Wenn dein Welli aber krank ist und deshalb Wärme braucht, würde ich eher einen Dunkelstrahler kaufen, da die gesünder sind für die Augen. Eine Infrarotlampe "zur Not" kann man auch nehmen, aber bitte nur von oben beleuchten. Die kann man für wenig Geld im Elektronikladen kaufen. Der kranke Vogel muss aber immer ausweichen können, und natürlich ist das kein Ersatz für einen Besuch bei einem vogelkundigen Tierarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sollte nicht direkt ins Licht gucken. Für die Augen ist das nicht so toll. 

Und er sollte ausweichen können, also nur einen Teil des Käfigs dem Licht aussetzen. Es darf nicht zu heiß werden. 

Ist der Vogel krank? 

Und nicht zu nahe am Käfig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hazal676767 18.11.2016, 18:48

ich weiß es nicht

0
Loki87 18.11.2016, 23:28

Traurig wenn man nicht weiss ob sein Tier krank ist, denn am Verhalten wird man es doch erahnen können... dann geh bitte zum Tierarzt!

1

Rotlicht wärmt den Vogel wenn er krank ist. Nur eine Seite des Käfigs wärmen, damit der Vogel ausweichen kann, falls er nicht in der Wärme sitzen will. Allerdings reicht das meistens nicht, sondern der Vogel muss zusätzlich zum Tierarzt wenn er krank ist.

Hier Info darüber:

http://www.birds-online.de/gesundheit/gesallgemein/rotlicht.htm

Und hier vogelkundige Tierärzte:

http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232&sid=2a20eb51f7b89ccb03d14cfe2f88e5d5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handy Lampe? RotLicht ? Also ne Handy lampe gibt wohl kaum ausreichend Wärme ab... und Rotlicht wird meist nur bei kranken Tieren eingesetzt.

Heizung reicht aber nicht die armen Wellis permanent der Heizungsluft aussetzen. Immer wieder den Raum lüften, sonst können sie Atemwegsprobleme bekommen. Stelle am Besten zwecks Luftfeuchtigkeit noch ein Gefäß mit Wasser in den Raum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn einfach lassen.
Sie wärmen sich ja selbst durch ihr Gefieder und es reicht denke ich mal wenn du die Heizung im Zimmer anmachst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist eine Handy Lampe (Rotlicht) genau?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell ihn lieber in die Nähe der Heizung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Malavatica 18.11.2016, 18:50

Keine gute Idee. Die heizungsluft schadet den Atemwegen. 

1

Was möchtest Du wissen?